Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien News Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien Forum Alternative & Erneuerbare Energien! Videos Alternative & Erneuerbare Energien! Kleinanzeigen Alternative & Erneuerbare Energien! Foto - Galerie Alternative & Erneuerbare Energien! Web - Links Alternative & Erneuerbare Energien! Lexikon Alternative & Erneuerbare Energien! Energie-Kalender

Erneuerbare Energien NET: News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
Alternative & Erneuerbare Energien Portal! Erneuerbare-Energien-Net.de Startseite  EinLoggen oder Neu registrieren    
Neu: Black Hat Sith Challenge
black-hat-sith.complex-berlin.de

Online - Werbung

Who's Online
Zur Zeit sind 41 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten!

Haupt - Menü
@ Erneuerbare Energien NET
- Erneuerbare Energien News
- Erneuerbare Energien Forum
- Erneuerbare Energien Lexikon
- Erneuerbare Energien Kalender
- Erneuerbare Energien Links
- Erneuerbare Energien Kleinanzeigen
- Energie Portal durchsuchen

Redaktionelles
- Alle Energie News
- Energie News Rubriken
- Top @ Alternative Energien
- Web-Tipps & -Infos

Mein Account
- Log-In @ Energie Portal
- Mein Account
- Mein Tagebuch
- Log-Out @ Energie Portal
- Account löschen

Interaktiv
- Link senden
- Termin senden
- News / Beitrag senden
- Forum-Beitrag schreiben
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community
- Mitglieder @ Energie Portal
- Gästebuch @ Energie Portal

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Erneuerbare-Energien-Net

Information
- Impressum
- AGB & Datenschutz
- FAQ
- Statistiken
- Werbung

Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Terminkalender
Error!
You must change the constant '"CAL_MODULE_NAME"' in file:
/usr/www/users/versicqz/13-Erneuerbare-Energien-Net.de/blocks/block-Calendar_combi.php

Seiten - Infos
Alternative Energien Net - Mitglieder!  Mitglieder:523
Alternative Energien Net -  Links!  Links:63
Alternative Energien Net -  News!  News:6.466
Alternative Energien Net -  Kalender!  Termine:0
Alternative Energien Net - Forum!  Forumposts:286
Alternative Energien Net -  Galerie!  Galerie Bilder:62
Alternative Energien Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:102
Alternative Energien Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:38
Alternative Energien Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Erneuerbare Energien Links
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie bei Google
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie @ Wikipedia

Kostenlos PresseMitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Online Web - Tipps
Hier gratis Kataloge und Informationen zum Thema Erdwärmepumpe ordern ! Stromvergleich

Erneuerbare Energien NET: Rund um alternative & erneuerbare Energien!

Alternative & Erneuerbare Energien ! Innenhof mit Charakter

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 12. Oktober 2017 von Erneuerbare-Energien-Portal


Alternative Energien NET Infos
Innenhof mit Charakter

PR-Gateway: Neue Oberfläche passt sich Klinkerfassade an

Der alte Innenhof-Belag eines Wohnhauses an der Berliner Linienstraße war undicht geworden. In den darunter liegenden Kellerräumen stellten die Nutzer Feuchteschäden fest. Zudem entsprach die vorliegende Oberfläche des Hofes nicht mehr der Optik der angrenzenden, geschichtsträchtigen Gebäude. Deshalb veranlasste die Berliner Wohnungseigentümergemeinschaft Linienstraße (WEG) die Instandsetzung der 250 Quadratmeter großen Außenfläche. Das Planungsbüro Agotec Bau GmbH, ebenfalls aus Berlin, entschied sich für die Sanierung mit Triflex Flüssigkunststoff: Die Verarbeiter der GRGIC - Spezialunternehmen für Asphalt GmbH, Berlin, stellten mit Triflex DeckFloor zunächst eine neue Beschichtung her. Anschließend setzten sie Triflex Creative Design für die Oberflächengestaltung ein. Auch dank persönlicher Vor-Ort-Beratung durch Joachim Meurer, Triflex Gebietsverkaufsleiter Nord-Ost, und mit Unterstützung von Ricardo Jacobs, Triflex Anwendungstechniker, erzielten sie ein individuelles Fliesen-Design. Durch die farbliche Abstimmung auf die Hausfassade ergibt sich ein harmonisches Ensemble aus Hof und Gebäude.

Im Berliner Stadtteil Mitte verläuft die Linienstraße fast zwei Kilometer von der Oranienburger Straße bis zum Volksplatz. Anfang des 18. Jahrhunderts entstanden, hat sich der früher nur "Linie" genannte Straßenzug vom unbefestigten Kiesweg zu einem beliebten Wohnumfeld gewandelt. Der Altbaucharme macht die teilweise denkmalgeschützten Häuser mit großzügigen Innenhöfen zu einem lebenswerten Domizil in der Hauptstadt.

Ein solcher Innenhof gehört auch zum Wohnhaus an der Linienstraße 83. Er dient als Durchgang zum Hinterhaus, Seitenflügel und Keller. Doch die Außenfläche fügte sich nicht mehr in das Erscheinungsbild der historischen Bebauung ein. Der Altbestand war brüchig und unansehnlich geworden. Durch undichte Stellen drang Feuchtigkeit ein und verursachte in den darunter liegenden Kellerräumen erhebliche Schäden. Um den Innenhof aufzuwerten und eine ansprechende Oberfläche herzustellen, beauftragte die WEG die Agotec Bau GmbH mit der Planung eines kompletten Neuaufbaus des Bodenbelags. Dem Investor war es besonders wichtig, die Fläche optisch an den Charakter der in einem hellen Bernsteinton verklinkerten Gebäudefassade anzupassen. Gleichzeitig sollte der Boden dem regelmäßigen Fahrradverkehr standhalten und dauerhaft dicht sein, damit die Kellerräume vor Feuchtigkeit geschützt sind. Aufgrund der niedrigen Türanschlüsse war eine Lösung mit möglichst geringer Aufbauhöhe gefragt. Damit die Bewohner den Platz auch bei feuchter Witterung sicher überqueren können, musste die Oberfläche zudem rutschhemmend sein. Das Planungsbüro entschied sich bei der Sanierung für den Einsatz von Triflex Flüssigkunststoff. Zum einen zeichnen sich die Systeme auf Basis von Polymethylmethacrylatharz (PMMA) durch ihre dauerhafte Dichtigkeit aus, zum anderen durch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Damit erfüllen sie optimal die Anforderungen an die Innenhof-Instandsetzung. Gemeinsam mit Triflex Gebietsverkaufsleiter Joachim Meurer erarbeiteten die Planer und Verarbeiter die Lösung für den Außenbereich: eine Kombination aus dem Beschichtungssystem Triflex DeckFloor und der Oberflächengestaltung mit Triflex Creative Design. Triflex DeckFloor ist ein wasserdichtes, statisch rissüberbrückendes Dickschichtsystem. Es ist mechanisch hoch belastbar und wird daher für stark frequentierte Flächen verwendet. Die Beschichtung haftet auf sehr vielen Untergründen. Details werden hierbei sicher abgedichtet. So entstehen keine Schwachstellen, durch die Feuchtigkeit eindringen kann. Dank schneller Aushärtung ist das System innerhalb kürzester Zeit überarbeitbar.

Mit Triflex Creative Design kann Triflex DeckFloor optisch ansprechend gestaltet werden. In der Folientechnik lassen sich Fliesen-Muster, nahezu alle Geometrien sowie Ornamente, Logos oder Namenszüge herstellen. Dafür steht eine große Auswahl an Farbtönen zur Verfügung. Durch die individuellen Designs passen sich Böden an die angrenzenden Gebäude an. Eingestreute Micro Chips wirken rutschhemmend. Da die Oberfläche fugenlos ist, entstehen keine Spalten, durch die Feuchtigkeit eindringen könnte. Ein weiterer Vorteil ist die nur wenige Millimeter dicke Aufbauhöhe. Die ausführende GRGIC - Spezialunternehmen für Asphalt GmbH hat bereits seit 2010 beste Erfahrungen mit Triflex Flüssigkunststoff gemacht. Auch für die Innenhofsanierung stellten sich die Systeme als optimale Lösung heraus. Die Verarbeiter trugen zunächst den Altbestand bis auf die Kellerrohdecke ab und erstellten eine neue bituminöse Abdichtung. Auf diese brachten sie zweilagigen Asphalt auf. Als nächsten Schritt applizierten die Handwerker Triflex Cryl Primer 222. Die Grundierung wurde extra für den Einsatz auf Asphalt entwickelt. Um alle Details wie die Entwässerung zuverlässig abzudichten, verwendeten die Sanierer Triflex ProDetail. Anschließend beschichteten sie die Fläche mit Triflex DeckFloor. Abgestimmt auf die Wohnhaus-Fassade erfolgte die Gestaltung mit Triflex Creative Design als farbige Versiegelung. Dafür brachten die Experten Triflex Cryl Finish 205 im Fugenfarbton Schiefer auf. Danach haben sie die Design-Folie aufgelegt. Diese hatte Triflex speziell für das Projekt angefertigt: Sie bildet 12 x 24 cm große Fliesen-Formate im Halbversatz ab. Die Fläche versiegelten die Handwerker in einer Bernstein-Färbung; die Randbereiche führten sie in einem warmen Rubinrot aus. In die frische Versiegelung streuten die Verarbeiter Triflex Micro Chips ein, bevor sie die Folie nach kurzer Aushärtungszeit entfernten und das Muster sichtbar wurde.

Da sich die Systemkomponenten abschnittweise auftragen ließen, konnten die Bewohner den Hof jederzeit als Durchgang nutzen und die Seitenflügel des Gebäudes sowie das Hinterhaus erreichen. Dauerhaft dicht, schützt die Abdichtung die Kellerräume langzeitsicher vor eindringender Feuchtigkeit. Optisch überzeugt die neue Oberfläche durch das individuelle Design, das die historische Bebauung in Szene setzt.
Triflex, ein Unternehmen der bauchemischen Industrie, ist europaweit führend in der Entwicklung und Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen auf Basis von Flüssigkunststoff. Die hochwertigen Systemlösungen, z. B. für Flachdächer, Balkone, Parkdecks und Spezialprojekte wie Windkraftanlagen oder landwirtschaftliche Betriebe sowie für die Markierung von Straßen und Radwegen sind seit 40 Jahren praxiserprobt. Um bestmögliche Planungs- und Verarbeitungssicherheit zu gewährleisten, bietet Triflex seinen Kunden eine ausführliche Beratung und intensive Unterstützung an. Der Mindener Hersteller arbeitet ausschließlich im Direktvertrieb mit speziell geschulten Handwerkern zusammen. Gemeinsam mit dem verarbeitenden Fachbetrieb entwickelt Triflex maßgeschneiderte Lösungen für einen optimalen Projekterfolg. Triflex ist ein Unternehmen der Follmann-Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.triflex.com.
Triflex GmbH & Co. KG
Sarah Opitz-Vlachou
Karlstraße 59
32423 Minden
0571 38780-731

http://www.triflex.com

Pressekontakt:
presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
ir@presigno.de
0231 5326252
http://www.presigno.de

(Weitere interessante Sanierung News & Sanierung Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

(Artikel-Titel: Innenhof mit Charakter)

"Innenhof mit Charakter" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Ähnliche Lexikon-Einträge bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Solaranlage
Eine Solaranlage ist eine technische Anlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in eine andere Energieform. Eine (größere) Solaranlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie wird auch Solarkraftwerk genannt. Solaranlagen lassen sich nach dem Arbeitsprinzip und der gewonnenen Energieform in drei grundsätzliche Typen unterscheiden: 1. Thermische Solaranlagen im kleineren Maßstab liefern Wärmeenergie im niedrigen Temperaturbereich hauptsächlich für die direkte Nutzung in Haushal ...
 Plusenergiehaus
Plusenergiehaus ist eine geschützte Marke des Architekten Rolf Disch. Dabei handelt es sich um ein Gebäude auf hohem Passivhaus-Standard, das rein rechnerisch mehr Energie gewinnt als es verbraucht. Dazu ist es mit zahlreichen Solarzellen zur Stromerzeugung ausgestattet; weitere Anlagen sind Sonnenkollektoren, Wärmerückgewinnung und Erdwärmeübertrager. Ein erster Prototyp von Rolf Disch, das "Heliotrop", wurde 1994 in Freiburg im Breisgau errichtet. Seit 2000 plante und realisierte Disch darü ...
 Energie
Die Energie ist eine physikalische Größe. Ihre SI-Einheit ist das Joule. Die Gesamtenergie eines abgeschlossenen Systems ist eine Erhaltungsgröße. Der Energieerhaltungssatz ist eine der zentralen Grundlagen der Physik und sorgt dafür, dass die Energie für alle Gebiete der Physik eine maßgebliche Größe ist. Je nach den Beziehungen zu anderen Größen in einem gegebenen System werden verschiedene Energieformen unterschieden, zum Beispiel die kinetische Energie Ekin, die mit der Masse m und der ...
 Biologische / Ökologische Landwirtschaft
Die Begriffe ökologische Landwirtschaft oder biologische Landwirtschaft bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes. So verzichtet die ökologische Landwirtschaft auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pestizide (Fungizide, Herbizide, Insektizide), synthetischer Wachstumsförderer, synthetischer Düngemittel und ...
 Kohlenstoffdioxid
Kohlenstoffdioxid (im normalen Sprachgebrauch auch Kohlendioxid, oft fälschlich Kohlensäure genannt) ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff und gehört damit neben Kohlenstoffmonoxid (auch Kohlenmonoxid), Kohlenstoffsuboxid und dem instabilen Kohlenstofftrioxid zur Gruppe der Kohlenstoffoxide. Kohlenstoffdioxid ist ein farb- und geruchloses Gas. Es ist mit einer Konzentration von ca. 0,04 % (im Jahr 2006 381 ppm, jährliche Zunahme ca. 2 ppm)[3] ein natürlicher Bestandteil ...
 Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung
Die Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung (Mikro-KWK) steht für eine Klasse von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK), die das unterste Leistungssegment der KWK abdeckt. Sie ist vor allem für den gebäudeintegrierten Einsatz bei Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie im Kleingewerbe geeignet. Die Mikro-KWK erlaubt den Einsatz der energieeffizienten Kraft-Wärme-Kopplung auch ohne Fernwärmenetz zur dezentralen Stromerzeugung und verringert elektrische und vor allem thermische Übertragungsverluste durch dezentrale ...
 Kommunale Energiepolitik
Kommunale Energiepolitik bezeichnet Energiepolitik von Städten, Gemeinden, Landkreisen und anderen kommunalen Körperschaften. Im Gegensatz zur Energiepolitik auf nationaler Ebene sind die Möglichkeiten kommunaler Entscheidungsträger auf einige wenige Gebiete begrenzt: - Kommunale Förderprogramme für den Einsatz gewisser Energieformen, beispielsweise Erdgas oder Fernwärme der eigenen Stadtwerke, oder im Bereich der Energieeffizienz, z.B. Wärmedämmung, sind regionalwirtschaftlich günstig, da In ...
 Energiepolitik
Energiepolitik bezeichnet die Staatstätigkeit, die auf verbindliche Regelungen des Systems der Aufbringung, Umwandlung, Verteilung und Verwendung von Energie zielt. Im weiteren Sinne betrifft sie die Gesamtheit der institutionellen Bedingungen, Kräfte und Bestrebungen, die darauf gerichtet sind, gesellschaftlich verbindliche Entscheidungen über die Struktur und Entwicklung der Bereitstellung, Verteilung und Verwendung von Energie zu treffen. Einordnung: Die Energiepolitik ist eine sektoral ...
 Erneuerbare-Energien-Gesetz
Das deutsche Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien, in der geläufigen Kurzfassung Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) genannt, soll den Ausbau von Energieversorgungsanlagen vorantreiben, die aus sich erneuernden (regenerativen) Quellen gespeist werden. Es dient vorrangig dem Klimaschutz und gehört zu einer ganzen Reihe gesetzlicher Maßnahmen, mit denen die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern wie beispielsweise Erdöl, Erdgas oder Kohle und auch von Energieimporten aus dem Raum außerhalb ...
 Elektroauto
Ein Elektroauto ist ein Auto, das durch einen oder mehrere Elektromotoren angetrieben wird. Es fällt in die Gruppe der Elektrofahrzeuge. Dem Konstrukteur eines Elektroautos steht eine Fülle von technisch ausgereiften und kostengünstigen Elektromotortypen zur Verfügung. Es gibt viele Vorteile im Vergleich zu Wärmekraftmaschinen. Weitgehend zufriedenstellend gelöst ist derzeit das Problem einer ausgereiften und kostengünstigen Speichertechnik für die elektrische Energie. Dies ist eine Vorausset ...

Ähnliche Web-Links bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Biogas-Nord.de
Beschreibung: Unternehmen zur Planung und Installation von Biogasanlagen national und international. Anliegen von Biogas Nord ist es, nach umfassender Analyse der individuellen Voraussetzungen aus bewährten Komponenten ebenso kompakte wie leistungsfähige Gasgewinnungsanlagen zu erstellen, die dem Umweltschutz und dem Ertrag des Betreibers dienen!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 1478 Link bewerten Kategorie: _Unternehmen

 BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland bei Bund.net
Beschreibung: Der BUND
- wurde am 20. Juli 1975 gründet;
- hat rund 400.000 Mitglieder, Förderinnen und Förderer;
- finanziert sich vor allem aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Beiträge und Spenden machen rund achtzig Prozent der BUND-Einnahmen aus und sind die Basis für die politische Unabhängigkeit des Verbandes;
-ist föderativ organisiert: In jedem Bundesland engagiert sich ein BUND-Landesverband für den Natur- und Umweltschutz, die Mitglieder des BUND sind in einem flächendeckenden Netz von 2000 Kreis- und Ortsgruppen organisiert;
- ist Mitglied von Friends of the Earth International, dem weltweit größten Netzwerk unabhängiger Umweltgruppen!
Hinzugefügt am: 25.01.2008 Besucher: 961 Link bewerten Kategorie: _Verbände

 Chemiereferat Biogas bei Seilnacht.com
Beschreibung: Wohin uns das Energieproblem noch bringen wird, ist noch nicht abzusehen. Die fossilen Brennstoffe werden in spätestens 50 Jahren knapp werden. Deshalb müssen neue Verfahren der Energiegewinnung entwickelt werden. Eine davon ist die Biogasgewinnung ...
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 1295 Link bewerten Kategorie: Bioenergie / Biogas

 Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e. V. bei GEE.de
Beschreibung: Homepage der Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e. V. (GEE).
Die GEE bietet Fachleuten aus Energiewirtschaft, Politik, Verbänden und Wissenschaft ein politisch offenes, interdisziplinäres und den Meinungsaustausch förderndes Forum zur fachlichen Erörterung energiebezogener Themen.
Die GEE besteht seit 1981 als gemeinnütziger Verein. Die rd. 250 Mitglieder sind überwiegend Führungskräfte aus Energiewirtschaft und Energiepolitik, aus Verbänden und Wissenschaft. Studierende können zu vergünstigten Bedingungen Mitglied werden!
Hinzugefügt am: 25.01.2008 Besucher: 1433 Link bewerten Kategorie: _Verbände

 Hybridantrieb bei KfZ-Tech.de
Beschreibung: Den Hybridantrieb gibt es schon sehr lange, allerdings nicht zum Kraftstoff sparen, sondern um Rennen (1919) zu gewinnen. Das lag zu dieser Zeit an der starken Konkurrenz zwischen schon starken Elektro- und noch schwachen Verbrennungsmotoren. Heute stehen Umweltbelastung und Energieeinsparung im Vordergrund. Diese hängt natürlich hauptsächlich vom Stadtverkehrsanteil und von der Anzahl der Bremsvorgänge ab. Erheblich ist dann auch die Minderung von Emissionen, besonders z.B. im Stau. Der Hybrid scheint in USA und Asien zu boomen. Manche Städte lassen nur noch Hybridfahrzeuge ohne Bezahlung herein. Eine bessere Lösung auch auf längeren Strecken wäre wohl die Brennstoffzelle, aber das wird noch etwas dauern.
Besonders sinnvoll wäre die Kombination mit einem Dieselmotor, doch ist er ausgerechnet in den Ländern am wenigsten akzeptiert, die dem Hybrid am meisten zugeneigt sind. Es ist wohl eine Kostenfrage, den teuren Diesel mit dem ebenfalls aufpreispflichtigen Hybrid zu kombinieren. In diesen Ländern ist der Neuwagenpreis meist härter umkämpft. Vielleicht ändert sich das bei noch höheren Rohölpreisen!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1753 Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Hybridantrieb (Benzin + Elektro)

Ähnliche Forum-Threads bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Wie lange soll der Schwachsinn noch weiter gehen? (Aaron1, 24.08.2016)

Ähnliche Forum-Posts bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

  Die Idee mit dem Elektroauto ist schon nicht schlecht. Aber Planung, Produktion, Markteinführung ist Deutschland schwer möglich. Die etwas Älteren werden sich noch an den Transrapid erinnern. D ... (Helmfried, )

  Gut, der Post ist vom 22. Februar. Aber vielleicht hat der Stern die Meldung zu zeitig gebracht? Sie war bestimmt für den 1. April gedacht. Da hätte sie auch Sinn gehabt. (Otto76, )

  Genauso ist es. Ich erinnere mich noch als in den 80ern die Grünen gegen Atomkraftwerke demonstriert haben. War ja überall im Fernsehen zu sehen, auch das eine Transparent mit der Aufschrift \ ... (Ralphi-K, )

  Und wie soll das funktionieren? Angenommen die Stadt Berlin kauft 100 E-Autos und macht sie zu Taxen. Denkst du wirklich die privaten Taxiunternehmer nehmen klaglos hin? Glaubst du ernsthaft die ... (Aaron1, )

  Wir sollten wieder zum selber denken zurückkehren. Nicht immer den Unsinn glauben, den uns diese sogennannten Gutmenschen vorblasen. Von wegen Weltenrettung und so. Denen geht doch auch nur darum ... (Ralphi-K, )

 Zu deiner Information, es geht nur um Geldbeschaffung und nicht anderes! Sie müssen aber ein Projekt angeben, sonst rückt der Kleinanlegerseine Kohle nicht raus. Denn die, die was von diesem Geschaä ... (DaveD, )

  Und ab nächstes Jahr soll der Schwachsinn auch noch steigen. Und die dummen Sachsen zahlen wieder mal das meiste dafür. Ber erstmalig hat der eitle Katholik, Tillich the prime minister of saxony, ... (Otto76, )

  Auch das zwangsfinanzierte deutsche Staatsfernsehen ist auf Werbung angewiesen. Meinst du, dass die Automobilkonzerne noch einen Werbeblock schalten wenn in deren Programm Beiträge über einen inno ... (Godfrid, )

  Aber dafür haben wir, dank CSU, die Maut auch in Deutschland. Einverstanden, wenn der Staat Kohle braucht, dann muss er sich nach neuen Einnahmequellen umschauen. Aber die Art wie diese Maut einka ... (Sven-Juli, )

 An diesem Tag wird Deutschland am Vormittag eine partielle Sonnenfinsternis erleben. Sind zu dieser Zeit keine Wolken am Himmel, würden die Solaranlagen im ganzen Land binnen weniger Minuten drastis ... (Aaron1, )


Ähnliche News bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Diese Elektroautos haben bei Preis und Reichweite die Nase vorn (PR-Gateway, 15.08.2018)
Eine Marktanalyse von home&smart zeigt, welche Modelle bei den beiden entscheidenden Kaufkriterien der Deutschen vorne liegen

Karlsruhe. Geht man nach den zwei zentralen Entscheidungskriterien der Deutschen beim Kauf eines E-Autos, belegen die Kleinwagen Citroën C-Zero und Renault Zoe sowie die Mittelklassemodelle Hyundai Ioniq und Opel Ampera-e derzeit die Spitzenplätze unter den in Deutschland verfügbaren Elektrofahrzeugen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Marktanalyse durch home&smart, dem führenden unabhängigen Verbraucherportal für die Themen Smart Home, Internet of Things und E-Mobility. Die Experten haben dafür die umfangreiche E-Auto Datenbank von home&smart analysiert.



Preis und Reichweite sind entscheidende Kaufkriterien



Ausgangspunkt für die Erstellung der Marktanalyse war eine repräsentative Befragung der Gesellschaft für Konsumforschung im Auftrag von Tank & Rast. Demnach sind für deutsche Autofahrer beim möglichen Kauf eines Elek ...

 Steora Smart Bench: Viel mehr als eine einfache Bank. (PR-Gateway, 14.08.2018)
NEU. Eine Bank mit integrierter Ladestation und W-LAN Hotspot, das trifft genau den Nerv der Zeit und ist nicht nur smart und trendig sondern auch noch umweltfreundlich.

(NL/4501792051) Bänke sind eine willkommene Gelegenheit zum Ausruhen. Diese Zeit lässt sich jetzt gut nutzen, denn die neue Smart Bench ist gleichzeitig eine innovative Ladestation mit integriertem WLAN-Hotspot.



Willich, 14.08.2018 Steora Smart Bench



Parkbänke sind ein Ort zum Ausruhen und Begegnen. Im öffentlichen Raum oder auf dem Grundstück eines Unternehmens laden sie zum Verweilen ein. Die Steora Smart Bench, die von greinSMARTenergy vertrieben wird, revolutioniert das altbekannte Konzept und passt die Sitzgelegenheit an die modernen Lebensgewohnheiten von Bürgern, Touristen, Mitarbeitern und Kunden an.



Mehr als eine Parkbank



Die Innovation besteht in der technischen Ausstattung der erstklassig verarbeiteten Steora Smart Bench: Phot ...

 Rehm und Electrolube: Coating leicht gemacht (PR-Gateway, 14.08.2018)
Eine Zusammenarbeit, von der Elektronikfertiger auf der ganzen Welt profitieren: Das ist die Kooperation zwischen Rehm Thermal Systems und Electrolube. Das perfekte Zusammenspiel zwischen Beschichtungsanlagen und Lacken sorgt für optimale Ergebnisse beim Jetten, Dispensen, Sprühen oder Vorhanggießen.

"Wenn zwei Experten ihr Know-How kombinieren, ist das eine Win-Win-Situation für alle. Insbesondere für Anwender, die auf Rehm-Conformal-Coating-Anlagen Schutzlacke von Electrolube einsetzen", so Michael Hanke, Rehm-Global-Vertriebsleiter weltweit. Das sorgt im durchgetakteten Produktionsprozess für höchste Präzision bei kurzen Taktzeiten und garantiert am Ende das perfekte Lackierergebnis. "Mit einem breiten Spektrum an Prozesslösungen und Lacken sowie dem Eingehen auf individuelle Kundenbedürfnisse haben wir für beinahe jede mögliche Anwendung die passende Gesamtlösung für unsere Kunden", so Michael Hanke.

Die Zusammenarbeit wird dabei in vielerlei Hinsicht deutlich: So st ...

 Immobilie, Achensee, Tirol, exklusives, komfortables Anwesen, Haus am See in Top-Lage (PR-Gateway, 13.08.2018)
Achensee, hochwertige Liegenschaft in Traumlage, Seeblick mit einer herrlichen Aussicht auf die einzigartige umliegende Bergwelt, luxuriöse Ausstattung, eine Traum-Residenz

Maurach/Achensee - Am Südufer des Achensees gelegen steht die Ortschaft Maurach ganz im Zeichen des einmaligen Naturerlebnisses, hier leben und arbeiten hat eine ganz besondere Qualität.

Der Achensee in den Tiroler Alpen liegt nördlich von Jenbach im Tiroler Unterland, 380 m über dem Inntal. Er bildet mit dem Achental die Grenze zwischen Karwendelgebirge im Westen und Brandenberger Alpen im Osten. Das Karwendel-gebirge verbindet Tirol mit Bayern, die Isar führt aus den Bergen des Grenzgebietes in die bayrische Landeshauptstadt.

Der bis zu 133 m tiefe Achensee ist der größte See Tirols. Er verfügt über eine hervorragende Wasserqualität (nahe Trinkwasserqualität), seine Wassertemperatur ist einem Gebirgssee entsprechend niedrig und überschreitet kaum jemals 20 °C. Da der Achensee in einem ...

 NetModule: In 20 Jahren vom No-Name zum Branchenprimus (PR-Gateway, 11.08.2018)
Der Kommunikationsspezialist NetModule feiert sein 20jähriges Bestehen und zugleich seine Etablierung als Branchenführer bei Wireless Routern für den Public Transportation Markt. Über die letzten fünf Jahre betrachtet ist der Unternehmensumsatz der NetModule AG um fast 300 Prozent gestiegen, ausgehend von ca. 6 Mio. im Jahre 2012. Im vergangenen Jahr wurden knapp 16 Mio. EUR Umsatz erzielt, die sich auf die beiden Märkte Transportation und Industrie aufteilen. Parallel ist das Team von 34 (in 2012) auf 55 Mitarbeiter angewachsen.

"In den letzten fünf Jahren haben wir unsere Position im Public Transportation Markt klar ausgebaut. Hier gehören wir heute zu den Marktführern bei Fahrzeug-Routern, während wir in der Industrie noch gutes Potenzial für unsere Wireless Router sehen", so Jürgen Kern, CEO der NetModule Group. Unter seiner Ägide hat sich die Geschäftscharakteristik signifikant verändert: vom reinen Dienstleister zum Produkthersteller. Während das Verhältnis zwischen Profe ...

 UDI baut Vorzeige-Immobilie (PR-Gateway, 10.08.2018)
(NL/5276617603) Nürnberg: Ökologisches Bauprojekt lockt Mieter schon vor dem ersten Spatenstich.



Im südwestlichen Stadtgebiet von Nürnberg, an der Hansa- Ecke Dieselstraße, entsteht auf 12.000 Quadratmetern der Hansapark. Ein nachhaltiges Bauprojekt des grünen Finanzdienstleisters UDI, der seit rund 20 Jahren Projekte mit hohen ökologischen und ethischen Ansprüchen realisiert. Das Investitionsvolumen beträgt 54 Millionen Euro und die te Hansapark GmbH ist der Bauherr. Auf dem Gelände sollen ein Büro- und Verwaltungsgebäude, ein Hotel mit 170 Zimmern, ein Boardinghouse mit 130 Zimmern und ein Parkhaus mit 430 Stellplätzen entstehen.



Auch bei diesem Immobilienprojekt setzten wir wieder auf Nachhaltigkeit, erklärt UDI-Geschäftsführer Stefan Keller. Wir legen besonderen Wert auf hohe Ressourceneffizienz in den Bereichen Energie, Wasser und Material und halten uns streng an die Standards für das Gold-Gütesiegel der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltig ...

 Eine entspannte Metropole im Westen von Nevada (PR-Gateway, 10.08.2018)
(Mynewsdesk) Denkt man an Nevada kommt den meisten sofort die Vergnügungsstadt Las Vegas in den Sinn. Dennoch hat Nevada, der siebtgrößte Bundestaat der USA, so viel mehr als Entertainment am weltberühmten Strip zu bieten. Denn nach Las Vegas, Henderson und Las Vegas North ist Reno die viertgrößte Stadt im Wüstenstadt und die kann sich sehen lassen. Die nordwestlich gelegene Stadt bietet ihren Besuchern alles in einer Nummer kleiner an: Glückspiel, Shoppingmeilen sowie Museen. Wer es etwas beschaulicher und entspannter mag wird Reno mögen. Die Promenade entlang des Tuckee Rivers und grüne Parkanlagen laden Touristen zum Schlendern und Picknicken ein. Genau das richtige nach einer stundenlangen Autofahrt durch die Wüste.



Reno Downtown: Auf den Spuren von Frank Sinatra und Elvis Presley



Downtown Reno begeistert mit einem Mix aus Kunst und Freizeitmöglichkeiten. Im Nevada Museum of Art können Besucher unter anderem mehr als 1.000 zeitgenössische Landschaf ...

 Innotrans: Zertifizierte NetModule Router für den 'vernetzten ÖPNV' (PR-Gateway, 07.08.2018)
NetModule auf der Innotrans: Halle 4.1, Stand 304

Die Mobilität befindet sich mitten in einem tiefgreifenden Wandel: Die Mobilitätsbedürfnisse ändern sich und Digitalisierung und Automatisierung eröffnen neue Möglichkeiten - dies bei weiterhin steigender Nachfrage. Der Kommunikationsspezialist NetModule präsentiert auf der InnoTrans am Stand 304 in Halle 4.1 seine Produktpalette für den vernetzten ÖPNV. Der Fokus liegt auf Anwendungen im Bereich PWLAN, Infotainment, eMobility und Condition Monitoring:

PWLAN und Infotainment für Schiene, Straße und stationäre Anwendungen wie Anzeigetafeln, ermöglichen der leistungsstarke NB2800 Fahrzeug-Router mit E-Mark für Straßenanwendungen oder der EN 50155 konforme NB3800 Bahnrouter für Zug oder Straßenbahn. Die Router sind mit mehreren LTE oder LTE Advanced Modulen ausgestattet und sorgen so für die nötige Konnektivität. Für stationäre Anwendungen wie WLAN, Anzeigetafeln oder Kameras an Busstationen, sind der kompakte ...

 Technologietage bei Rehm: Lösungen für die Smart Factory (PR-Gateway, 07.08.2018)
Innovative Konzepte für die digitale Fabrik zeigt Rehm Thermal Systems anlässlich seiner Technologietage am 10. und 11. Oktober 2018 in Blaubeuren. Rehm nimmt die Gäste mit auf eine spannende Reise zu den "Islands of Technology", die sich dieses Jahr als roter Faden durchs Programm ziehen. Angesteuert werden die interessantesten Hot-Spots der Elektronikfertigung und die Welt der Surface Mount Technology. Rehm informiert darüber hinaus, wohin die Reise in der Baugruppenfertigung geht und zeigt den Weg aus dem Digitalisierungs-Dschungel.

Schneller, kleiner, günstiger - das sind die Anforderungen an die Elektronikindustrie. Zudem steht der Bereich der Elektronikfertigung vor der Herausforderung, neue innovative Produkte möglichst schnell und effizient zu entwickeln. Hier setzen die Technologietage von Rehm an: Freuen dürfen sich die Besucher auf Informationen mit Mehrwert zum Löten, Beschichten, Testen und Trocknen elektronischer Baugruppen. In insgesamt acht Fachvorträgen, ...

 Neue Halle, nachhaltige Energienutzung: BINDER erweitert sein Werk in Burgstetten (PR-Gateway, 07.08.2018)
Mehr Platz, optimierte Fertigungsabläufe sowie Wärme und Strom aus erneuerbaren Energien: Rund zwei Millionen Euro investierte BINDER in die Modernisierung seines Werks in Burgstetten bei Stuttgart. Kernstück der Maßnahmen ist der Bau einer neuen Montagehalle, da steigende Auftragszahlen und die Entwicklung neuer Intralogistik-Komponenten zunehmend für Platzprobleme sorgten.

Seit 2016 planten Michael und Stefan Binder gemeinsam mit ihren Mitarbeitern das Projekt, wobei man aufgrund der geringen Platzreserven auf dem Unternehmensgelände eine ungewöhnliche Idee entwickelte: Um den Wegfall der bisherigen Lagerfreifläche durch den Bau der neuen Halle zu kompensieren, unterkellerten sie das neue Gebäude und rüsteten es mit einem Aufzug aus. Dieser verfügt über eine Traglast von fünf Tonnen, so dass sowohl einzelne Materialien als auch komplette Intralogistikkomponenten problemlos zwischen der Montageebene und dem Untergeschoss bewegt werden können. Rund 1.200 Quadratmeter stehen BI ...


Social Bookmarks bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:


Bookmarke Erneuerbare-Energien-NET.de bitte bei einem der folgenden Networks:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Werbung bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:













 
Empfehlung

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Alternative Energien NET Infos
· Weitere News von Erneuerbare-Energien-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Alternative Energien NET Infos:
Zukunftssicher heizen - aber wie?


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

© Erneuerbare-Energien-Net.de - die Homepage rund um alternative erneuerbare regenerative Energien - das Energie Alternativen Portal - Erneuerbare Energien NET / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung