Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien News Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien Forum Alternative & Erneuerbare Energien! Videos Alternative & Erneuerbare Energien! Kleinanzeigen Alternative & Erneuerbare Energien! Foto - Galerie Alternative & Erneuerbare Energien! Web - Links Alternative & Erneuerbare Energien! Lexikon Alternative & Erneuerbare Energien! Energie-Kalender

Erneuerbare Energien NET: News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
Alternative & Erneuerbare Energien Portal! Erneuerbare-Energien-Net.de Startseite  EinLoggen oder Neu registrieren    
Neu: Black Hat Sith Challenge
black-hat-sith.complex-berlin.de

Online - Werbung

Who's Online
Zur Zeit sind 45 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten!

Haupt - Menü
@ Erneuerbare Energien NET
- Erneuerbare Energien News
- Erneuerbare Energien Forum
- Erneuerbare Energien Lexikon
- Erneuerbare Energien Kalender
- Erneuerbare Energien Links
- Erneuerbare Energien Kleinanzeigen
- Energie Portal durchsuchen

Redaktionelles
- Alle Energie News
- Energie News Rubriken
- Top @ Alternative Energien
- Web-Tipps & -Infos

Mein Account
- Log-In @ Energie Portal
- Mein Account
- Mein Tagebuch
- Log-Out @ Energie Portal
- Account löschen

Interaktiv
- Link senden
- Termin senden
- News / Beitrag senden
- Forum-Beitrag schreiben
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community
- Mitglieder @ Energie Portal
- Gästebuch @ Energie Portal

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Erneuerbare-Energien-Net

Information
- Impressum
- AGB & Datenschutz
- FAQ
- Statistiken
- Werbung

Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Terminkalender
Error!
You must change the constant '"CAL_MODULE_NAME"' in file:
/usr/www/users/versicqz/13-Erneuerbare-Energien-Net.de/blocks/block-Calendar_combi.php

Seiten - Infos
Alternative Energien Net - Mitglieder!  Mitglieder:523
Alternative Energien Net -  Links!  Links:63
Alternative Energien Net -  News!  News:6.469
Alternative Energien Net -  Kalender!  Termine:0
Alternative Energien Net - Forum!  Forumposts:286
Alternative Energien Net -  Galerie!  Galerie Bilder:62
Alternative Energien Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:102
Alternative Energien Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:38
Alternative Energien Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Erneuerbare Energien Links
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie bei Google
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie @ Wikipedia

Kostenlos PresseMitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Online Web - Tipps
Hier gratis Kataloge und Informationen zum Thema Erdwärmepumpe ordern ! Stromvergleich

Erneuerbare Energien NET: Rund um alternative & erneuerbare Energien!

Alternative & Erneuerbare Energien ! meteocontrol gründet Joint Venture für PV-Markt in Mexiko und Zentralamerika

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 07. Dezember 2017 von Erneuerbare-Energien-Portal


Alternative Energien NET Infos
meteocontrol gründet Joint Venture für PV-Markt in Mexiko und Zentralamerika

PR-Gateway: PV-Monitoring: meteocontrol baut internationale Marktposition weiter aus

Augsburg/San Salvador, 07. Dezember 2017 - Die meteocontrol GmbH stellt die Weichen für weiteres Wachstum: Der weltweit führende Anbieter von unabhängigen PV-Monitoringsystemen hat einen Vertrag für ein Joint Venture in El Salvador unterzeichnet. Zusammen mit dem Partnerunternehmen ECOBLITZ S.A. de C.V. möchte meteocontrol seine Präsenz in Zentralamerika sowie Mexiko stärken und die Kundenbetreuung intensivieren. Das Unternehmen firmiert unter dem Namen meteocontrol Central America S.A. de C.V. und hat seinen Sitz in San Salvador.

"Mit der Gründung eines weiteren Joint Ventures setzen wir unsere Expansionsstrategie auf dem lateinamerikanischen Kontinent konsequent fort", erklärt Martin Schneider, Geschäftsführer der meteocontrol. "Durch den Zusammenschluss mit Ecoblitz sind wir jetzt auch in Mexiko und Mittelamerika vor Ort. Damit können wir unsere Marktpräsenz vergrößern und unser Wachstum weiter stärken." Der Photovoltaik-Markt bietet dazu beachtliches Potential. Der steigende Strombedarf und die stark schwankenden Strompreise haben die Regierungen der Länder veranlasst, den kontrollierten Ausbau der erneuerbaren Energien zu fördern. Innerhalb der nächsten fünf Jahre soll Schätzungen zufolge der PV-Zuwachs allein in Mexiko rund 17 Gigawatt betragen. meteocontrol reagiert auf die vielversprechende Marktprognose: "Ein Mitarbeiter des neuen Unternehmens wird eigens in Mexiko-Stadt für den Vertrieb in Mexiko tätig sein", so Schneider.

Das Joint-Venture-Unternehmen von meteocontrol und dem PV-Projektentwickler ECOBLITZ bündelt die Erfahrungen und Ressourcen der beiden Firmen und wird die Vermarktung der unabhängigen Monitoringlösungen von meteocontrol vorantreiben. "Dass wir vor Ort sind und technischen Support bereitstellen, ist der entscheidende und für uns wichtigste Aspekt", erläutert Alexander Wolf, Geschäftsführer der meteocontrol Central America S.A. de C.V. "Mit unserer geografischen und organisatorischen Aufstellung schaffen wir die Voraussetzungen, um die Kunden in der gesamten Region von Mexiko bis Panama einschließlich der Karibik optimal zu betreuen und ihre Bedürfnisse nach immer anspruchsvolleren Monitoring- und O&M-Lösungen zu befriedigen". Wolf bringt als ehemals langjähriger Mitarbeiter im Business Development bei Siemens, als Vorstandsmitglied der deutsch-salvadorianischen Industrie- und Handelskammer sowie Unternehmensgründer von ECOBLITZ seine gesamte fachliche und internationale Erfahrung in das neue Unternehmen ein.
Als international erfolgreiches Unternehmen ist die meteocontrol GmbH seit über 40 Jahren auf die Entwicklung und Herstellung von Überwachungssystemen für Photovoltaikanlagen spezialisiert. Die Planung und Inbetriebnahme der Monitoringsysteme gehören ebenso zum Portfolio wie Ertragsprognosen, Technische Due Diligences sowie Energie- und Wetterdatenmanagement. meteocontrol ist führender Anbieter von unabhängigen Monitoringsystemen und überwacht weltweit rund 43.000 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 12 GWp. Im Rahmen der gutachterlichen Tätigkeit und technischen Projektprüfung war das Unternehmen bislang in Projekten mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von mehr als 13 Mrd. Euro involviert. Die meteocontrol GmbH mit Sitz in Augsburg und Shanghai sowie Niederlassungen in Lyon, Madrid, Mailand, Chicago, Tokio, Santiago de Chile und San Salvador ist ein Mitglied der SFCE Shunfeng International Clean Energy Limited. Weitere Informationen: http://www.meteocontrol.com
meteocontrol GmbH
Barbara Koreis
Spicherer Str. 48
86157 Augsburg
+49 (0)821 34 666-40
+49 (0)821 34 666-11
www.meteocontrol.com

Pressekontakt:
epr-elsaesser public relations
Andrea Schneider
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
as@epr-online.de
+49 821 450879-18
epr-online.de

(Weitere interessante Mexiko News & Mexiko Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

(Artikel-Titel: meteocontrol gründet Joint Venture für PV-Markt in Mexiko und Zentralamerika)

"meteocontrol gründet Joint Venture für PV-Markt in Mexiko und Zentralamerika" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Ähnliche Lexikon-Einträge bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Passivhaus
Unter einem Passivhaus wird in der Regel ein Gebäude mit einer Lüftungsanlage verstanden, welches keine klassische Heizung benötigt weil es sehr gut wärmegedämmt ist. Genauer betrachtet beschreibt der Begriff einen Energiestandard für Gebäude. Die präzise Definition lautet: "Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in welchem die thermische Behaglichkeit (ISO 7730) allein durch Nachheizen oder Nachkühlen des Frischluftvolumenstroms, der für ausreichende Luftqualität (DIN 1946) erforderlich ist, gewährle ...
 Niedrigenergiehaus
Als Niedrigenergiehaus bezeichnet man Neubauten, aber auch sanierte Altbauten, die das jeweilige gesetzlich geforderte energietechnische Anforderungsniveau unterschreiten. Derzeit gilt in Deutschland das Anforderungsniveau der Energieeinsparverordnung (EnEV - gültig seit 1. Februar 2002, novelliert im Juli 2007). Die EnEV begrenzt in Abhängigkeit vom Kompaktheitsgrad (A/V-Verhältnis) den spezifischen Transmissionswärmeverlust HT des Gebäudes und den Primärenergiebedarf. In der Schweiz versteh ...
 Biologische / Ökologische Landwirtschaft
Die Begriffe ökologische Landwirtschaft oder biologische Landwirtschaft bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes. So verzichtet die ökologische Landwirtschaft auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pestizide (Fungizide, Herbizide, Insektizide), synthetischer Wachstumsförderer, synthetischer Düngemittel und ...
 Kohlenstoffdioxid
Kohlenstoffdioxid (im normalen Sprachgebrauch auch Kohlendioxid, oft fälschlich Kohlensäure genannt) ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff und gehört damit neben Kohlenstoffmonoxid (auch Kohlenmonoxid), Kohlenstoffsuboxid und dem instabilen Kohlenstofftrioxid zur Gruppe der Kohlenstoffoxide. Kohlenstoffdioxid ist ein farb- und geruchloses Gas. Es ist mit einer Konzentration von ca. 0,04 % (im Jahr 2006 381 ppm, jährliche Zunahme ca. 2 ppm)[3] ein natürlicher Bestandteil ...
 Elektroauto
Ein Elektroauto ist ein Auto, das durch einen oder mehrere Elektromotoren angetrieben wird. Es fällt in die Gruppe der Elektrofahrzeuge. Dem Konstrukteur eines Elektroautos steht eine Fülle von technisch ausgereiften und kostengünstigen Elektromotortypen zur Verfügung. Es gibt viele Vorteile im Vergleich zu Wärmekraftmaschinen. Weitgehend zufriedenstellend gelöst ist derzeit das Problem einer ausgereiften und kostengünstigen Speichertechnik für die elektrische Energie. Dies ist eine Vorausset ...
 Elektroantrieb
Ein Elektroantrieb ist ein Antrieb mit einem Elektromotor. Häufig gehören zu einem Elektroantrieb auch noch die Komponenten für eine Drehzahl- oder Drehmomentregelung des Elektromotors, das Ein- und Ausschalten des Antriebes sowie die entsprechenden Sicherungs- und Überwachungseinrichtungen für den Antrieb, sowie eine Energiequelle, in Form eines Netzanschlusses, Generators (auch Brennstoffzelle) oder Akkumulators (auch Doppelschichtkondensator (Ultra- oder Supercaps)). Funktion: ...
 Brennstoffzellenfahrzeug
Brennstoffzellenfahrzeuge sind Transportmittel mit Elektroantrieb, bei denen die benötigte Energie durch eine Brennstoffzelle erzeugt wird. Als Energieträger wird Wasserstoff oder Methanol verwendet. Derzeit sind fast ausschließlich Automobile und Omnibusse mit Brennstoffzellen in Betrieb, es werden jedoch auch Brennstoffzellen in U-Booten und Segelschiffen verbaut. Diese Antriebsform ist noch experimentell. Sie steht in der aktuellen Entwicklung in Konkurrenz zu akkumulatorgespeisten Elektro ...
 Brennstoffzelle
Eine Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle, die die chemische Reaktionsenergie eines kontinuierlich zugeführten Brennstoffes und eines Oxidationsmittels in elektrische Energie wandelt. Im Sprachgebrauch steht Brennstoffzelle meist für die Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzelle. Eine Brennstoffzelle ist kein Energiespeicher sondern ein Wandler. Die Energie zur Stromproduktion wird mit den Brennstoffen zugeführt. Zusammen mit einem Brennstoffspeicher kann eine reversible Brennstoffzelle ei ...
 Erneuerbare Energie
Erneuerbare Energie, auch regenerative Energie genannt, bezeichnet Energie aus nachhaltigen Quellen, die nach menschlichen Maßstäben unerschöpflich sind. Das Grundprinzip ihrer Nutzung besteht darin, dass aus den in der Umwelt laufend stattfindenden Prozessen Energie abgezweigt und der technischen Verwendung zugeführt wird. Die vom Menschen nutzbaren Energieströme entspringen unterschiedlichen Primärquellen: der thermonuklearen Umwandlung in der Sonne, dem radioaktiven Zerfall im Erdinne ...
 Ethanol-Kraftstoff
Ethanol kann als Treibstoff für Ottomotoren, Brennstoffzellen und Turbinen eingesetzt werden. Diese können entweder in Fahrzeugen (z.B. Kraftfahrzeugen oder Flugzeugen) oder zur stationären Stromerzeugung eingesetzt werden. Dabei wird reines Ethanol (sog. E100) und Mischungen aus Ethanol mit Benzin oder anderen Alkoholen (z. B. Methanol) verwendet. Ethanol wird zunehmend auch als Zusatz für Standardbenzin als Ersatz für Methyl-tert-butylether verwendet. Das Benzin-Alkohol-Gemisch wird in d ...

Ähnliche Web-Links bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Bio-Ethanol bei ADAC.de
Beschreibung: Ethanol für Verbrennungsmotoren ist nichts Neues. Schon Nikolas August Otto verwendete es um 1860 als Kraftstoff in einem Prototyp eines Verbrennungsmotors. Auch Henry Ford ging davon aus, dass es, hergestellt aus landwirtschaftlichen Rohstoffen, der wesentliche Kraftstoff für sein legendäres T-Modell sein würde. In Deutschland wurde es ab 1925 bis Kriegsende im großen Umfang dem Kraftstoff als Mittel zur Erhöhung der Klopffestigkeit des Benzins zugesetzt.
Bioethanol (Ethylalkohol) kann durch Destillation nach alkoholischer Gärung oder durch vergleichbare biochemische Methoden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. In Deutschland kommen für die Produktion zunächst Getreide (Weizen, Roggen) oder Zuckerrüben in Frage. Für die Herstellung auf Basis von Lignocellulose (z. B. Stroh oder Holz) gibt es gegenwärtig keine kommerziell betriebenen Anlagen in Deutschland. Solche Verfahren befinden sich noch im Pilotstadium!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1260 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Bio - Ethanol

 Biodiesel bei IWR.de
Beschreibung: Biodiesel wird in Zeiten hoher Benzin- und Dieselpreise immer beliebter. Der deutlich preisgünstigere Biodiesel an der Tankstelle wird aus gepresstem Raps hergestellt und chemisch verestert, damit das Rapsöl im Winter nicht einfriert. Dieser Diesel wird Raps-Methyl-Ester genannt, kurz RME-Biodiesel. Obwohl es keine Preisbindung an den Diesel-Preis gibt, war der RME-Biodiesel an den Tankstellen in den letzten Jahren relativ konstant 10 - 12 cent günstiger als normaler Diesel. Während der Biodiesel dem Diesel beigemischt wird, also nur für Diesel-Fahrzeuge relevant ist, kann Bioethanol dem Benzin bzw. Superbenzin zugegeben werden!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1177 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Bio - Diesel

 Klima bei Wikipedia
Beschreibung: Klima bei Wikipedia: Das Klima steht als Begriff für die Gesamtheit aller meteorologischen Ursachen, die für den durchschnittlichen Zustand der Erdatmosphäre an einem Ort ...
Hinzugefügt am: 25.03.2008 Besucher: 680 Link bewerten Kategorie: Klima

Ähnliche Forum-Posts bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Am Anfang des 20. Jahrhunderts war es keineswegs ausgemacht, welche der Technologien den anderen den Rang ablaufen würde. Der Marktanteil der Elektromobile lag in den USA damals bei 30 Prozent. De ... (Einsam52, )

 Ist der Wärmebedarf vom Vorbesitzer nicht bekannt oder es handelt sich um einen Neubau, dient die beheizte Fläche als Berechnungsgrundlage. Die beheizte Fläche (in Quadratmeter) wird mit folgendem ... (DaveD, )

 Bei Erdgas als Brennstoff gilt folgendes jährlicher Erdgasverbrauch (in Kubikmeter) dividiert durch 250 ergibt den Wärmebedarf (in kW) Beispiel: Erdgasverbrauch im Jahr ca. 3500 m3 Überschlägiger ... (HannesW, )


Ähnliche News bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Was zählt beim Zählerschrank? (PR-Gateway, 16.08.2018)
ELEKTRO+ erklärt die wichtigsten Fakten zum Herzstück der Elektroinstallation

Die Zeiten des einfachen Sicherungskastens sind passe. Neue Energie-Technologien im Zuge der Energiewende und der Trend des intelligenten Zuhauses machen die Elektroinstallation immer komplexer. Das erfordert eine moderne Schaltzentrale: den Zählerschrank als multifunktionale Technikzentrale, in der alle Energie- und Datenverbindungen zusammenlaufen. "Heutige Zählerschränke bieten nicht nur für Stromzähler und Sicherungen Platz, sondern auch für Multimedia-Komponenten", erläutert Gregor Wille, Experte der Initiative ELEKTRO+. "Sie vereinen also die Funktionen Zählen, Schützen und Vernetzen."



Smart Metering auf dem Vormarsch

Während früher der analoge Ferraris-Zähler verbreitet war, werden seit 2017 die Stromzähler in Deutschland nach und nach digital. Bei allen Neubauten und Modernisierungen müssen bereits moderne Messeeinrichtungen, also digitale Stromzähler, zum Einsa ...

 Diese Elektroautos haben bei Preis und Reichweite die Nase vorn (PR-Gateway, 15.08.2018)
Eine Marktanalyse von home&smart zeigt, welche Modelle bei den beiden entscheidenden Kaufkriterien der Deutschen vorne liegen

Karlsruhe. Geht man nach den zwei zentralen Entscheidungskriterien der Deutschen beim Kauf eines E-Autos, belegen die Kleinwagen Citroën C-Zero und Renault Zoe sowie die Mittelklassemodelle Hyundai Ioniq und Opel Ampera-e derzeit die Spitzenplätze unter den in Deutschland verfügbaren Elektrofahrzeugen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Marktanalyse durch home&smart, dem führenden unabhängigen Verbraucherportal für die Themen Smart Home, Internet of Things und E-Mobility. Die Experten haben dafür die umfangreiche E-Auto Datenbank von home&smart analysiert.



Preis und Reichweite sind entscheidende Kaufkriterien



Ausgangspunkt für die Erstellung der Marktanalyse war eine repräsentative Befragung der Gesellschaft für Konsumforschung im Auftrag von Tank & Rast. Demnach sind für deutsche Autofahrer beim möglichen Kauf eines Elektrof ...

 Rehm und Electrolube: Coating leicht gemacht (PR-Gateway, 14.08.2018)
Eine Zusammenarbeit, von der Elektronikfertiger auf der ganzen Welt profitieren: Das ist die Kooperation zwischen Rehm Thermal Systems und Electrolube. Das perfekte Zusammenspiel zwischen Beschichtungsanlagen und Lacken sorgt für optimale Ergebnisse beim Jetten, Dispensen, Sprühen oder Vorhanggießen.

"Wenn zwei Experten ihr Know-How kombinieren, ist das eine Win-Win-Situation für alle. Insbesondere für Anwender, die auf Rehm-Conformal-Coating-Anlagen Schutzlacke von Electrolube einsetzen", so Michael Hanke, Rehm-Global-Vertriebsleiter weltweit. Das sorgt im durchgetakteten Produktionsprozess für höchste Präzision bei kurzen Taktzeiten und garantiert am Ende das perfekte Lackierergebnis. "Mit einem breiten Spektrum an Prozesslösungen und Lacken sowie dem Eingehen auf individuelle Kundenbedürfnisse haben wir für beinahe jede mögliche Anwendung die passende Gesamtlösung für unsere Kunden", so Michael Hanke.

Die Zusammenarbeit wird dabei in vielerlei Hinsicht deutlich: So st ...

 UDI baut Vorzeige-Immobilie (PR-Gateway, 10.08.2018)
(NL/5276617603) Nürnberg: Ökologisches Bauprojekt lockt Mieter schon vor dem ersten Spatenstich.



Im südwestlichen Stadtgebiet von Nürnberg, an der Hansa- Ecke Dieselstraße, entsteht auf 12.000 Quadratmetern der Hansapark. Ein nachhaltiges Bauprojekt des grünen Finanzdienstleisters UDI, der seit rund 20 Jahren Projekte mit hohen ökologischen und ethischen Ansprüchen realisiert. Das Investitionsvolumen beträgt 54 Millionen Euro und die te Hansapark GmbH ist der Bauherr. Auf dem Gelände sollen ein Büro- und Verwaltungsgebäude, ein Hotel mit 170 Zimmern, ein Boardinghouse mit 130 Zimmern und ein Parkhaus mit 430 Stellplätzen entstehen.



Auch bei diesem Immobilienprojekt setzten wir wieder auf Nachhaltigkeit, erklärt UDI-Geschäftsführer Stefan Keller. Wir legen besonderen Wert auf hohe Ressourceneffizienz in den Bereichen Energie, Wasser und Material und halten uns streng an die Standards für das Gold-Gütesiegel der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nac ...

 Eine entspannte Metropole im Westen von Nevada (PR-Gateway, 10.08.2018)
(Mynewsdesk) Denkt man an Nevada kommt den meisten sofort die Vergnügungsstadt Las Vegas in den Sinn. Dennoch hat Nevada, der siebtgrößte Bundestaat der USA, so viel mehr als Entertainment am weltberühmten Strip zu bieten. Denn nach Las Vegas, Henderson und Las Vegas North ist Reno die viertgrößte Stadt im Wüstenstadt und die kann sich sehen lassen. Die nordwestlich gelegene Stadt bietet ihren Besuchern alles in einer Nummer kleiner an: Glückspiel, Shoppingmeilen sowie Museen. Wer es etwas beschaulicher und entspannter mag wird Reno mögen. Die Promenade entlang des Tuckee Rivers und grüne Parkanlagen laden Touristen zum Schlendern und Picknicken ein. Genau das richtige nach einer stundenlangen Autofahrt durch die Wüste.



Reno Downtown: Auf den Spuren von Frank Sinatra und Elvis Presley



Downtown Reno begeistert mit einem Mix aus Kunst und Freizeitmöglichkeiten. Im Nevada Museum of Art können Besucher unter anderem mehr als 1.000 zeitgenössische Landschaf ...

 Walther Trowal: Ultraharte Oberflächen schonend bearbeiten (PR-Gateway, 09.08.2018)
Überlagerte Kreisbewegungen sind die Grundlage der gleichmäßigen Bearbeitung der gesamten Werkstück-Oberfläche

Auf der IMTS zeigt Walther Trowal erstmals die neue Schleppschleifanlage M-TMD 6M für die Oberflächenbearbeitung stückkosten-intensiver Bauteile, die besonders hohe Anforderungen an die Oberflächenqualität erfüllen müssen. Mit den neuen Maschinen können selbst härteste Werkstoffe - zum Beispiel Keramik - auf Hochglanz poliert werden. Im Vergleich mit der manuellen Bearbeitung reduzieren die Maschinen den Aufwand für das Polieren auf einen Bruchteil - bei gleichzeitig hoher Reproduzierbarkeit der Oberflächengüte.

Walther Trowal hat die neuen Anlagen speziell für hochwertige Teile entwickelt, die bei Bearbeitung und Handling höchste Sorgfalt erfordern. Sie werden unter anderem bei der Bearbeitung von Turbinenschaufeln, Schaufelrädern von Turboladern, Präzisionsteilen - zum Beispiel für Pumpen und Kompressoren - oder Implantaten eingesetzt.

Die neuen Maschine ...

 Technologietage bei Rehm: Lösungen für die Smart Factory (PR-Gateway, 07.08.2018)
Innovative Konzepte für die digitale Fabrik zeigt Rehm Thermal Systems anlässlich seiner Technologietage am 10. und 11. Oktober 2018 in Blaubeuren. Rehm nimmt die Gäste mit auf eine spannende Reise zu den "Islands of Technology", die sich dieses Jahr als roter Faden durchs Programm ziehen. Angesteuert werden die interessantesten Hot-Spots der Elektronikfertigung und die Welt der Surface Mount Technology. Rehm informiert darüber hinaus, wohin die Reise in der Baugruppenfertigung geht und zeigt den Weg aus dem Digitalisierungs-Dschungel.

Schneller, kleiner, günstiger - das sind die Anforderungen an die Elektronikindustrie. Zudem steht der Bereich der Elektronikfertigung vor der Herausforderung, neue innovative Produkte möglichst schnell und effizient zu entwickeln. Hier setzen die Technologietage von Rehm an: Freuen dürfen sich die Besucher auf Informationen mit Mehrwert zum Löten, Beschichten, Testen und Trocknen elektronischer Baugruppen. In insgesamt acht Fachvorträgen, unter ...

 Neue Halle, nachhaltige Energienutzung: BINDER erweitert sein Werk in Burgstetten (PR-Gateway, 07.08.2018)
Mehr Platz, optimierte Fertigungsabläufe sowie Wärme und Strom aus erneuerbaren Energien: Rund zwei Millionen Euro investierte BINDER in die Modernisierung seines Werks in Burgstetten bei Stuttgart. Kernstück der Maßnahmen ist der Bau einer neuen Montagehalle, da steigende Auftragszahlen und die Entwicklung neuer Intralogistik-Komponenten zunehmend für Platzprobleme sorgten.

Seit 2016 planten Michael und Stefan Binder gemeinsam mit ihren Mitarbeitern das Projekt, wobei man aufgrund der geringen Platzreserven auf dem Unternehmensgelände eine ungewöhnliche Idee entwickelte: Um den Wegfall der bisherigen Lagerfreifläche durch den Bau der neuen Halle zu kompensieren, unterkellerten sie das neue Gebäude und rüsteten es mit einem Aufzug aus. Dieser verfügt über eine Traglast von fünf Tonnen, so dass sowohl einzelne Materialien als auch komplette Intralogistikkomponenten problemlos zwischen der Montageebene und dem Untergeschoss bewegt werden können. Rund 1.200 Quadratmeter st ...

 Sozial und urban: Projekt 100 Eco, Work & Live Office (PR-Gateway, 06.08.2018)
Bewerbung um den "DGNB Preis" Nachhaltiges Bauen.

Grüne Gebäude sind attraktiv und effizient: Sie entsprechen überdurchschnittlich hohen ökologischen Standards, schonen die Umwelt und sparen Energie. Gleichzeitig fördert das grüne Bauen die Rendite, senkt die Betriebskosten und erhöht das Vermietungspotenzial. Die Nutzer profitieren von einem positiven Lebens- und Arbeitsumfeld. Der mittelständische SAP-Dienstleister init consulting AG, hat mit dem Bau des Projekt 100 Eco, Work & Live Office ein Bürogebäude höchster ökologischer Güte geschaffen und bewirbt sich um den Deutschen Nachhaltigkeitswettbewerb.

Das unter ökologischen Gesichtspunkten errichtete Bürogebäude mit 2500 Quadratmetern ist ein Holz 100 Vollholz Haus. Die Fassade wurde aus Zedernholz und 3D Edelstahl Platten von FIELITZ gestaltet. Das komplett unbehandelte Zedernholz wurde in Österreich bei Vollmond geschlagen, das teurer ist als das üblicherweise verwendete Lärchenholz, bietet wegen seiner Feinp ...

 ADAC-Community: User-Boom durch neue Themenwelten (PR-Gateway, 01.08.2018)
Doppelt so viele Monthly Active User / 30 Prozent Plus beim organischen Traffic / 28 Prozent niedrigere Absprungrate

München, 1. August 2018__ Sommerreifen, Campingtipps, Fragen zum Führerschein: Als der ADAC im September 2017 seine Community gemeinsam mit dem Anbieter für Engagement-Plattformen Voycer launchte, hatte er bereits viele Themen, über die sich User auf der Plattform austauschen konnten. Der Start war entsprechend erfolgreich - doch damit das Wachstum der Marken-Community richtig Geschwindigkeit aufnehmen konnte, musste der ADAC anfangen, seine Themen gezielt einzusetzen. Den richtigen Hebel dafür stellte Voycer dem ADAC mit seinem Themenwelten-Feature zur Verfügung. Mit Erfolg, wie die Zahlen zeigen.

Die Zahlen zeigen die Wirkung der Einführung der Themenwelten deutlich

Die Auswirkungen der Themenwelten auf die Community in Zahlen: Doppelt so viele Monthly Active User. Ein Anstieg beim organischen ...


Social Bookmarks bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:


Bookmarke Erneuerbare-Energien-NET.de bitte bei einem der folgenden Networks:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Werbung bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:













 
Empfehlung

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Alternative Energien NET Infos
· Weitere News von Erneuerbare-Energien-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Alternative Energien NET Infos:
Zukunftssicher heizen - aber wie?


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

© Erneuerbare-Energien-Net.de - die Homepage rund um alternative erneuerbare regenerative Energien - das Energie Alternativen Portal - Erneuerbare Energien NET / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung