Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien News Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien Forum Alternative & Erneuerbare Energien! Videos Alternative & Erneuerbare Energien! Kleinanzeigen Alternative & Erneuerbare Energien! Foto - Galerie Alternative & Erneuerbare Energien! Web - Links Alternative & Erneuerbare Energien! Lexikon Alternative & Erneuerbare Energien! Energie-Kalender

Erneuerbare Energien NET: News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
Alternative & Erneuerbare Energien Portal! Erneuerbare-Energien-Net.de Startseite  EinLoggen oder Neu registrieren    
Online - Werbung

Who's Online
Zur Zeit sind 48 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten!

Haupt - Menü
@ Erneuerbare Energien NET
- Erneuerbare Energien News
- Erneuerbare Energien Forum
- Erneuerbare Energien Lexikon
- Erneuerbare Energien Kalender
- Erneuerbare Energien Links
- Erneuerbare Energien Kleinanzeigen
- Energie Portal durchsuchen

Redaktionelles
- Alle Energie News
- Energie News Rubriken
- Top @ Alternative Energien
- Web-Tipps & -Infos

Mein Account
- Log-In @ Energie Portal
- Mein Account
- Mein Tagebuch
- Log-Out @ Energie Portal
- Account löschen

Interaktiv
- Link senden
- Termin senden
- News / Beitrag senden
- Forum-Beitrag schreiben
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community
- Mitglieder @ Energie Portal
- Gästebuch @ Energie Portal

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Erneuerbare-Energien-Net

Information
- Impressum
- AGB & Datenschutz
- FAQ
- Statistiken
- Werbung

Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Terminkalender
Error!
You must change the constant '"CAL_MODULE_NAME"' in file:
/usr/www/users/versicqz/13-Erneuerbare-Energien-Net.de/blocks/block-Calendar_combi.php

Seiten - Infos
Alternative Energien Net - Mitglieder!  Mitglieder:524
Alternative Energien Net -  Links!  Links:63
Alternative Energien Net -  News!  News:6.504
Alternative Energien Net -  Kalender!  Termine:0
Alternative Energien Net - Forum!  Forumposts:289
Alternative Energien Net -  Galerie!  Galerie Bilder:62
Alternative Energien Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:104
Alternative Energien Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:38
Alternative Energien Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Erneuerbare Energien Links
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie bei Google
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie @ Wikipedia

Kostenlos PresseMitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Online Web - Tipps
Hier gratis Kataloge und Informationen zum Thema Erdwärmepumpe ordern ! Stromvergleich

Erneuerbare Energien NET: Rund um alternative & erneuerbare Energien!

Alternative & Erneuerbare Energien ! Flotte Frischekur

Veröffentlicht am Montag, dem 16. April 2018 von Erneuerbare-Energien-Portal


Alternative Energien NET Infos
Flotte Frischekur

PR-Gateway: Triflex verleiht Stiege Trittsicherheit und neue Optik

Eingangsbereiche von Wohnhäusern müssen verschiedene Anforderungen erfüllen: Neben einer ansprechenden Optik benötigen sie eine robuste Beschichtung, um der starken mechanischen Belastung durch die tägliche Nutzung zu trotzen. Die Stiege eines Mietshauses in Traismauer entsprach diesen Kriterien nicht mehr und sollte zügig saniert werden. Mit der Herstellung eines funktionsfähigen, farbig gestaltbaren Schutzes der Konstruktion beauftragte der Bauherr die MTW Bau- und HandelsgmbH, Ebreichsdorf. Nach der Abstimmung mit dem Hersteller entschieden sich alle Baubeteiligten für den Einsatz des Treppen Beschichtungssystems Triflex TSS. Es ist abriebfest, sorgt für eine trittsichere Oberfläche und ermöglicht eine individuelle Ausführung in verschiedenen Farben und Strukturen.

Die Stadtgemeinde Traismauer liegt im untersten Traisental in Niederösterreich, nahe der Donau. Etwa 6.000 Menschen sind hier zu Hause. Auch von Touristen wird das "Tor zum Herzen Niederösterreichs", wie es liebevoll genannt wird, sommers wie winters gern besucht.

Bausubstanz schnell schützen

In Traismauer herrscht ein gemäßigt warmes Klima vor. Häufig kommt es jedoch zu Niederschlägen. Eine Abdichtung bzw. Beschichtung exponierter Bauteile wie der Treppenanlage sollte dementsprechend hochwertig ausgeführt sein, um die Konstruktion vor Feuchteeintritt zu schützen und den Mietern einen sicheren Zutritt zu ihren Wohnungen zu gewähren. "Als Ein- und Ausgangsbereich für die Bewohner wird die Stiege täglich stark frequentiert. Die Oberfläche wies bereits Ausbrüche und Risse auf. Außerdem war sie optisch nicht mehr ansprechend", sagt Triflex-Mitarbeiter Matthias Preizs, der den Projektverlauf begleitete. Gefordert war eine Lösung, die schnell und ohne Abriss umsetzbar ist. Zudem sollte sie den Eingangsbereich dauerhaft vor witterungsbedingten und mechanischen Einflüssen bewahren und ihm ein optisch ansprechendes Aussehen verleihen.

Die Anforderungen im Überblick:

- Langfristiger Schutz der Bausubstanz

- Neues Erscheinungsbild des Eingangsbereichs

- Schnelle Verarbeitung mit kurzer Sperrzeit

- Rissüberbrückung

- Ausnivellieren von Unebenheiten

- Einbindung aller Details in die Abdichtung

- Pflegeleichte Oberfläche

Die beste Lösung finden

Gemeinsam entschieden sich der Bauherr, der Verarbeiter und Triflex für das Treppen Beschichtungssystem Triflex TSS, um die Ziele der Sanierung zu erreichen. Mit einer Schichtdicke von etwa vier Millimetern bildet die Lösung auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA) einen widerstandsfähigen Mantel, der vor Abnutzungserscheinungen und Abplatzungen schützt. Das Material härtet rasch aus, so dass der Eingangsbereich schnell wieder für die Bewohner freigegeben werden kann. Verschiedene Systemkomponenten wie Triflex Chips Design oder Triflex Colour Design erlauben zudem eine farbige Strukturierung der Oberfläche.

Die Vorteile von Triflex TSS:

- Mechanisch hoch belastbar

- Witterungsbeständig

- Schnell reaktiv

- Kalt applizierbar

- Erfüllt die Kriterien der Rutschhemmklasse 12

- Hoch abriebfest

- Dekorativ gestaltbar

Für einen sicheren Tritt

Die angeschliffene Fläche haben die Fachhandwerker mit Triflex Cryl Primer 276 grundiert. Das 2-komponentinge Produkt ist ideal für saugende Materialien wie den Betonuntergrund der Stiege geeignet. Für die Abdichtung des Areals sowie aller Details inklusive Wandhochzügen und Tritten verwendeten die Verarbeiter Triflex ProDetail. Flüssig appliziert, legt sich das vliesarmierte System passgenau an die Konstruktion an. Das Ergebnis ist eine nahtlose und rissüberbrückende Fläche, die mögliche Bauwerksbewegungen schadlos aufnimmt. Die Versiegelung von Hochzügen, Stufenkanten und Flächen erfolgte mit Triflex Cryl Finish 205. In das noch flüssige Material haben die Sanierungsexperten Triflex Micro Chips in der Farbgebung Schiefer-Grau (7037) eingestreut, um die Fläche rutschhemmend auszuführen und ihre Optik aufzulockern.

Die Verarbeitungsschritte im Einzelnen:

- Anschleifen der Betonoberfläche

- Grundierung von Fläche und Details mit Triflex Cryl Primer 276

- Ausnivellieren von Unebenheiten und Ausbrüchen mit Triflex Cryl Spachtel

- Abdichten von Fläche, Details und Trittstufen mit dem vliesarmierten Triflex ProDetail

- Herstellen der Nutzschicht mit Triflex ProFloor

- Versiegeln von Hochzügen, Details und Flächen mit Triflex Cryl Finish 205 (Farbgebung 7037)

- Einstreuen von Triflex Micro Chips zum Herstellen einer rutschsicheren Fläche

Erfolgreiche Frischekur im Eiltempo

Innerhalb eines Tages haben die geschulten Verarbeiter der abgenutzten, unansehnlichen Treppenanlage ein neues Kleid verliehen. "Als Hersteller haben wir bei der Kalkulation und Materialermittlung sowie bei der Ausführung unterstützt", sagt Matthias Preizs. Die Kombination von gemeinsamer Projektabwicklung und hochwertigem Material führte schnell zum perfekten Ergebnis, mit dem sowohl der Bauherr als auch die Bewohner zufrieden sind.

(ca. 4.900 Zeichen)

Objektdaten

Projekt: Eingangsbereich mit Stiege, Traismauer

Verarbeiter: MTW Bau- und HandelsgmbH, Ebreichsdorf

Fläche: 5 m2

Untergrund: Beton

Ausführung: Treppen Beschichtungssystem Triflex TSS

Fertigstellung: 2016
Triflex, ein Unternehmen der bauchemischen Industrie, ist europaweit führend in der Entwicklung und Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen auf Basis von Flüssigkunststoff. Die hochwertigen Systemlösungen, z. B. für Flachdächer, Balkone, Parkdecks und Spezialprojekte wie Windkraftanlagen oder landwirtschaftliche Betriebe sowie für die Markierung von Straßen und Radwegen sind seit 40 Jahren praxiserprobt. Um bestmögliche Planungs- und Verarbeitungssicherheit zu gewährleisten, bietet Triflex seinen Kunden eine ausführliche Beratung und intensive Unterstützung an. Der Mindener Hersteller arbeitet ausschließlich im Direktvertrieb mit speziell geschulten Handwerkern zusammen. Gemeinsam mit dem verarbeitenden Fachbetrieb entwickelt Triflex maßgeschneiderte Lösungen für einen optimalen Projekterfolg. Triflex ist ein Unternehmen der Follmann-Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.triflex.com.
Triflex GmbH & Co. KG
Sarah Opitz-Vlachou
Karlstraße 59
32423 Minden
0571 38780-731

http://www.triflex.com

Pressekontakt:
presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
ir@presigno.de
0231 5326252
http://www.presigno.de

(Weitere interessante Sanierung News & Sanierung Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

(Artikel-Titel: Flotte Frischekur)

"Flotte Frischekur" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Ähnliche Lexikon-Einträge bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Gezeitenkraftwerk
Ein Gezeitenkraftwerk ist ein Wasserkraftwerk, das die Lageenergie des wechselnden Wasserspiegels des Meeres, also des Tidenhubs zwischen Ebbe und Flut und die kinetische Energie des Gezeitenstromes zur Produktion von elektrischem Strom nutzt. Gezeitenkraftwerke entnehmen ihre Energie letztlich der Erddrehung mit Hilfe der Anziehungskraft des Mondes und der Sonne auf die Erde (siehe auch Gezeiten). Sie bremsen die Strömungsbewegung der Meere durch Gezeiten lokal minimal ab. Das Abbremsen gesc ...
 Autogas / Flüssiggas / LPG
Autogas ist ein Kraftstoff für Ottomotoren (auch Flüssiggas oder LPG genannt), der aus Propan oder einer Propan/Butan-Mischung besteht . Als Flüssiggas, auch LPG (Liquefied Petroleum Gas), Autogas oder zum Teil auch Treibgas genannt, bezeichnet man häufig ein Gemisch aus Propan und Butan. Es kann sich aber auch um reines Propan oder reines Butan handeln. Flüssiggas ist nicht zu verwechseln mit Flüssigerdgas (LNG) oder komprimiertem Erdgas (CNG). Bei Raumtemperatur und Normaldruck sind die ...
Ähnliche Forum-Posts bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Die Übersicht ist ja schön anzusehen aber in Dresden gibt es keine. Wenn man sich überlegt, das sie mit der V1 mit Ethanol bis London geflogen sind und heute gibt es das nicht mehr? Man sollte öfter ... (Godfrid, )

 Da kam letzte Woche aus Florida die Nachricht: Bruder verschwand urplötzlich mitsamt Bett in Erdloch. Bruder versuchte in zu retten. Er hörte ihn noch Hilfe rufen, doch so sehr er auch buddelte, verg ... (Aaron1, )

 Es gibt KEINE Ökostrom-Garantie! Kunden von Ökostromtarifen zahlen im Schnitt 2 Cent/kWh mehr, haben aber keine Ökogarantie. Viele Versorger liefern Atomstrom mit, weil sie ihn nicht von Ökostrom tr ... (Aaron1, )

 Ob European Energie Consult Holding, Flotex der Cargolifter. Jedes Jahrzehnt hat seine eigenen, na wie sagt man, Highlights. Wer erinnert sich heute noch an Bernie Cornfeld und an seine IOSS. ... (HannesW, )


Ähnliche News bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Weltneuheit: Hybrid Power Chassis für leichte Nutzfahrzeuge (PR-Gateway, 21.09.2018)
Intelligente Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor für Überland-Touren und urbane Fahrten

Über eine deutliche Reduzierung der CO2-Emissionen von neuen Pkw und leichten Nutzfahrzeugen diskutiert derzeit der Umweltausschuss des EU-Parlaments. Demnach sollen die Hersteller bis 2030 den Ausstoß an Kohlendioxid ihrer Neuwagenflotten um 45 Prozent senken (gemessen am Ausgangsjahr 2021). Obendrein soll es bis 2030 ein Verkaufsziel von 40 Prozent an emissionslosen und -armen Autos - also Elektroautos und Plug-in-Hybride - geben. Zu dieser aktuellen Forderung hat die AL-KO Fahrzeugtechnik schon heute einen intelligenten Lösungsvorschlag. Der Fahrwerktechnik-Experte präsentiert zusammen mit der Huber Automotive AG, ein etablierter Spezialist für Embedded Automotive Electronics, eine Weltneuheit auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018: das Hybrid Power Chassis. Dieses Hybrid-System mit Plug-in-Technologie bietet mit zulässigen Gesamtgewichten zwischen 3,5 und 5,0 Tonnen die perfekte Lösung ...

 Rehm Ungarn investiert kräftig in die Zukunft und bietet nun auch Aufbereitung und Instandsetzung von Gebrauchtmaschinen (PR-Gateway, 19.09.2018)
Rehm Ungarn bietet seit Kurzem die Aufbereitung und Instandsetzung von Gebrauchtmaschinen für den ungarischen, rumänischen und bulgarischen Markt an. Damit ist Rehm Ungarn künftig noch stärker für die anspruchsvollen Kundenbedürfnisse gerüstet: "Wir wollen unseren Kunden jederzeit die optimale Betreuung rund um unser Produktportfolio bieten", so Josef Virsinger, Geschäftsführer von Rehm Hungaria.

Die zusätzlichen Dienstleistungen erfordern Platz. Deshalb erhielt der Standort eine zusätzliche 700 Quadratmeter große Werkshalle, die noch mehr Raum für individuellen Service bietet. In der Halle werden die Gebrauchtmaschinen, hauptsächlich V8 Reflow-Lötanlagen überarbeitet und in einen annähernd neuwertigen Zustand gebracht. "Großkunden aus der Automobilbranche nutzen unser Angebot mit großem Interesse und setzen darauf, jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner unmittelbar vor Ort zu haben", so Josef Virsinger.

Ein weiterer Schwerpunkt der Niederlassung ist die individuelle ...

 Pulverbeschichten mit Nanotechnologie: Rehm BlechTec investiert in die Zukunft (PR-Gateway, 18.09.2018)
Rehm BlechTec, der Spezialist für die Bearbeitung von Edelstahl-, Aluminium- und Stahlblechen, investierte vor Kurzem in eine neue Pulverbeschichtungsanlage, die sich auf ca. 450 Quadratmeter erstreckt.

Mit der neuen Pulverbeschichtungsanlage von Ideal Line wird neben einem höheren Durchsatz auch perfekte Qualität gewährleistet: Das Werkstück durchläuft auf der Anlage eine mehrzonige Vorbehandlung unter Einsatz von Nanotechnologie, in dessen Verlauf es gereinigt, nanokeramisch behandelt und mehrfach gespült wird. Durch dieses neue Verfahren wird eine sehr homogene Konversionsschicht auf die Oberfläche aufgebracht. Das versiegelt und schützt die Werkstücke gegen Korrosion.

Zusätzlich zu den RAL-Standardfarben steht eine Vielzahl von Sonderfarben in unterschiedlichen Oberflächen, Strukturen und Glanzgraden zur Verfügung. "Pulverbeschichtung bieten wir auch als reine Dienstleistung an", so Werkleiter Thomas Hack. "Unternehmen aller Branchen, die keine eigene Anlage besitzen ...

 Phoenix Contact erhöht Transparenz in der Personalplanung (PR-Gateway, 03.09.2018)
Mit AGIMENDO.personnel erzielt Phoenix Contact hohe Transparenz in der Personalplanung und setzt auf innovative Oberflächen

Die Phoenix Contact GmbH & Co. KG plant Ihr Personal seit Mitte 2018 maßnahmenorientiert in AGIMENDO.personnel, einer Software der Heilbronner SAP Beratung IBsolution GmbH. Übergeordnetes Ziel, das mit der neuen Planungslösung verfolgt wird, ist ein Zugewinn an Transparenz und Steuerungsmöglichkeiten im Planungsprozess.

Phoenix Contact, weltweiter Marktführer und Innovationsträger in der Elektrotechnik, bietet seinen Kunden mit richtungsweisender Verbindungs- und Automatisierungstechnik Lösungen für die Zukunft. Beispielsweise ist Phoenix Contact in der Verkehrsinfrastruktur, der Elektromobilität und für die regenerativen Energien aktiv.

Auf der Suche nach einer Lösung für eine maßnahmenbezogene Personalplanung fand man AGIMENDO.personnel - eine Software der IBsolution, für deren Einführung man sich nach intensiver Recherche Anfang 2018 entsch ...

 Blechbearbeitung in Perfektion: Rehm BlechTec feiert 15jähriges Jubiläum (PR-Gateway, 29.08.2018)
Rehm BlechTec wird 15. Im Jubiläumsjahr blickt das Unternehmen auf eine erfolgreiche Geschichte zurück und steht gleichzeitig vor einer spannenden Zukunft. "15 Jahre Rehm BlechTec sind ein Grund zu feiern, nicht zuletzt deshalb, weil wir uns sehr erfreulich entwickelt haben. Wir wissen genau, welche Bedürfnisse unsere Kunden haben und wie wir diese am besten erfüllen können", so Geschäftsführer Johannes Rehm. Gefeiert wird am 12. Oktober 2018.

Seit ihren Anfängen entwickelte sich Rehm BlechTec zu einem leistungsfähigen Anbieter von Blechteilen, Komponenten und Montagebaugruppen. 2003 ist das Unternehmen aus dem ehemaligen Schlossereibetrieb der Rehm Anlagenbau GmbH (seit 2008 umfirmiert zu Rehm Thermal Systems GmbH) hervorgegangen. Ein kleiner Personalstamm hat damals die Verarbeitung von Blech, Aluminium und Edelstahl - hauptsächlich für die Herstellung von thermischen Systemen des Mutterunternehmens - übernommen. Heute arbeiten über 75 Mitarbeiter bei Rehm BlechTec. Zum Kunden ...

 Erfolgreicher Fachvortrag von Rehm bei SbSTC in Wuhan (PR-Gateway, 29.08.2018)
Kürzlich nahm Rehm Thermal Systems, Spezialist für thermische Systemlösungen, am SbSTC New Technology Seminar in Wuhan, China teil. Mehr als 300 Experten aus dem ganzen Land tauschten sich zu Themen rund um Forschung und Anwendung der SMT-Technologie aus.

Wang Yu, Verkaufsdirektor von Rehm Region Ostchina, war einer der Dozenten. Sein Vortrag zum Thema "Voidfreies Löten mit Vakuumlötsystemen" mit zahlreichen Fallstudien stieß auf reges Interesse der Zuhörer, unter denen sich viele Hersteller elektronischer Bauteile befanden. An einem eigenen Infopoint informierte Rehm das Fachpublikum über technische Details und Vorteile seiner Lösungen. So lag einer der Schwerpunkte auf der Präsentation des VisionXP-Reflowlötsystems. Es gewährleistet sowohl Flexibilität als auch hohe Kapazität und erfüllt somit in idealer Weise die stetig wachsenden Anforderungen.

Die Teilnahme an Veranstaltungen in Asien hat einen guten Grund: Das starke Wirtschaftswachstum der dortigen Länder geht einh ...

 Zuwachs für die Elektro-Flotte des Frankfurter Flughafens (PR-Gateway, 18.08.2018)
Fur den Flughafenbetreiber Fraport lauft es am Frankfurter Airport hervorragend. In Zukunft soll die Elektro-Flotte Stuck fur Stuck erweitert werden. Fur dieses Jahr sind 38 zusatzliche Fahrzeuge eingeplant, die elektrisch funktionieren. Zusatzlich sollen 2019 Elektro-Busse fur den Transport von Passagieren zum Einsatz kommen.

Fraport setzt auf E-Mobilitat

Der Frankfurter Flughafen hat Visionen: Derzeit laufen round about 14 % aller Fahrzeuge bereits mit elektronischem Antrieb. Dies soll nun peu a peu Steigerung finden, wie Fraport jungst mitteilte. In diesem Jahr stehen zwolf Fracht- sowie Gepacktrager zur Verfugung, die batteriebetrieben sind. Weiterhin arbeiten

- zwei Passagiertreppen,

- funf Forderbandwagen,

- vier Ground Power Units

sowie 15 Palettenhubwagen vollkommen elektronisch. Das Land Hessen liefert dem Frankfurter Flughafens Fordermittel fur die Elektro-Flotte i. ...

 Rehm und Electrolube: Coating leicht gemacht (PR-Gateway, 14.08.2018)
Eine Zusammenarbeit, von der Elektronikfertiger auf der ganzen Welt profitieren: Das ist die Kooperation zwischen Rehm Thermal Systems und Electrolube. Das perfekte Zusammenspiel zwischen Beschichtungsanlagen und Lacken sorgt für optimale Ergebnisse beim Jetten, Dispensen, Sprühen oder Vorhanggießen.

"Wenn zwei Experten ihr Know-How kombinieren, ist das eine Win-Win-Situation für alle. Insbesondere für Anwender, die auf Rehm-Conformal-Coating-Anlagen Schutzlacke von Electrolube einsetzen", so Michael Hanke, Rehm-Global-Vertriebsleiter weltweit. Das sorgt im durchgetakteten Produktionsprozess für höchste Präzision bei kurzen Taktzeiten und garantiert am Ende das perfekte Lackierergebnis. "Mit einem breiten Spektrum an Prozesslösungen und Lacken sowie dem Eingehen auf individuelle Kundenbedürfnisse haben wir für beinahe jede mögliche Anwendung die passende Gesamtlösung für unsere Kunden", so Michael Hanke.

Die Zusammenarbeit wird dabei in vielerlei Hinsicht deutlich: So st ...

 NetModule: In 20 Jahren vom No-Name zum Branchenprimus (PR-Gateway, 11.08.2018)
Der Kommunikationsspezialist NetModule feiert sein 20jähriges Bestehen und zugleich seine Etablierung als Branchenführer bei Wireless Routern für den Public Transportation Markt. Über die letzten fünf Jahre betrachtet ist der Unternehmensumsatz der NetModule AG um fast 300 Prozent gestiegen, ausgehend von ca. 6 Mio. im Jahre 2012. Im vergangenen Jahr wurden knapp 16 Mio. EUR Umsatz erzielt, die sich auf die beiden Märkte Transportation und Industrie aufteilen. Parallel ist das Team von 34 (in 2012) auf 55 Mitarbeiter angewachsen.

"In den letzten fünf Jahren haben wir unsere Position im Public Transportation Markt klar ausgebaut. Hier gehören wir heute zu den Marktführern bei Fahrzeug-Routern, während wir in der Industrie noch gutes Potenzial für unsere Wireless Router sehen", so Jürgen Kern, CEO der NetModule Group. Unter seiner Ägide hat sich die Geschäftscharakteristik signifikant verändert: vom reinen Dienstleister zum Produkthersteller. Während das Verhältnis zwischen Profe ...

 Technologietage bei Rehm: Lösungen für die Smart Factory (PR-Gateway, 07.08.2018)
Innovative Konzepte für die digitale Fabrik zeigt Rehm Thermal Systems anlässlich seiner Technologietage am 10. und 11. Oktober 2018 in Blaubeuren. Rehm nimmt die Gäste mit auf eine spannende Reise zu den "Islands of Technology", die sich dieses Jahr als roter Faden durchs Programm ziehen. Angesteuert werden die interessantesten Hot-Spots der Elektronikfertigung und die Welt der Surface Mount Technology. Rehm informiert darüber hinaus, wohin die Reise in der Baugruppenfertigung geht und zeigt den Weg aus dem Digitalisierungs-Dschungel.

Schneller, kleiner, günstiger - das sind die Anforderungen an die Elektronikindustrie. Zudem steht der Bereich der Elektronikfertigung vor der Herausforderung, neue innovative Produkte möglichst schnell und effizient zu entwickeln. Hier setzen die Technologietage von Rehm an: Freuen dürfen sich die Besucher auf Informationen mit Mehrwert zum Löten, Beschichten, Testen und Trocknen elektronischer Baugruppen. In insgesamt acht Fachvorträgen, unter ...


Social Bookmarks bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:


Bookmarke Erneuerbare-Energien-NET.de bitte bei einem der folgenden Networks:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Werbung bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:













 
Empfehlung

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Alternative Energien NET Infos
· Weitere News von Erneuerbare-Energien-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Alternative Energien NET Infos:
Zukunftssicher heizen - aber wie?


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

© Erneuerbare-Energien-Net.de - die Homepage rund um alternative erneuerbare regenerative Energien - das Energie Alternativen Portal - Erneuerbare Energien NET / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung