Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien News Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien Forum Alternative & Erneuerbare Energien! Videos Alternative & Erneuerbare Energien! Kleinanzeigen Alternative & Erneuerbare Energien! Foto - Galerie Alternative & Erneuerbare Energien! Web - Links Alternative & Erneuerbare Energien! Lexikon Alternative & Erneuerbare Energien! Energie-Kalender

Erneuerbare Energien NET: News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
Alternative & Erneuerbare Energien Portal! Erneuerbare-Energien-Net.de Startseite  EinLoggen oder Neu registrieren    
Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!

Online - Werbung

Who's Online
Zur Zeit sind 83 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten!

Haupt - Menü
@ Erneuerbare Energien NET
- Erneuerbare Energien News
- Erneuerbare Energien Forum
- Erneuerbare Energien Lexikon
- Erneuerbare Energien Kalender
- Erneuerbare Energien Links
- Erneuerbare Energien Kleinanzeigen
- Energie Portal durchsuchen

Redaktionelles
- Alle Energie News
- Energie News Rubriken
- Top @ Alternative Energien
- Web-Tipps & -Infos

Mein Account
- Log-In @ Energie Portal
- Mein Account
- Mein Tagebuch
- Log-Out @ Energie Portal
- Account löschen

Interaktiv
- Link senden
- Termin senden
- News / Beitrag senden
- Forum-Beitrag schreiben
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community
- Mitglieder @ Energie Portal
- Gästebuch @ Energie Portal

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Erneuerbare-Energien-Net

Information
- Impressum
- AGB & Datenschutz
- FAQ
- Statistiken
- Werbung

Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Terminkalender
Error!
You must change the constant '"CAL_MODULE_NAME"' in file:
/usr/www/users/versicqz/13-Erneuerbare-Energien-Net.de/blocks/block-Calendar_combi.php

Seiten - Infos
Alternative Energien Net - Mitglieder!  Mitglieder:527
Alternative Energien Net -  Links!  Links:63
Alternative Energien Net -  News!  News:6.744
Alternative Energien Net -  Kalender!  Termine:0
Alternative Energien Net - Forum!  Forumposts:304
Alternative Energien Net -  Galerie!  Galerie Bilder:62
Alternative Energien Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:116
Alternative Energien Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:38
Alternative Energien Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Erneuerbare Energien Links
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie bei Google
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie @ Wikipedia

Kostenlos PresseMitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Online Web - Tipps
Hier gratis Kataloge und Informationen zum Thema Erdwärmepumpe ordern ! Stromvergleich

Erneuerbare Energien NET: Rund um alternative & erneuerbare Energien!

Alternative & Erneuerbare Energien ! Heizung auf erneuerbare Energien umstellen

Veröffentlicht am Dienstag, dem 22. Mai 2018 von Erneuerbare-Energien-Portal


Alternative Energien NET Infos
Heizung auf erneuerbare Energien umstellen

PR-Gateway: Ganz einfach selbst zum Pumper werden

Alte Heizungsanlage raus, neue Wärmepumpe rein: So einfach geht die private Energiewende. "Wärmepumpen sind heute absolut in der Lage, nahezu jedes Haus zu beheizen - auch Bestandsgebäude, die nicht optimal gedämmt oder isoliert sind oder Gebäude, die mit Heizkörpern statt einer Fußbodenheizung ausgestattet sind", sagt Henning Schulz, Sprecher des deutschen Qualitätsunternehmens Stiebel Eltron. "Moderne Geräte sorgen auch in Bestandsbauten effizient für Heizung und Warmwasserbereitung. Wer seine Heizung erneuern will, sollte auf Zukunftssicherheit setzen den Einsatz einer Wärmepumpe zumindest prüfen."

Als Umweltenergiequelle nutzen Wärmepumpen das Erdreich, das Grundwasser oder ganz einfach die Umgebungsluft. Aus einer Kilowattstunde Strom, der als Antriebsenergie genutzt wird, produziert die Wärmepumpe je nach Quellenart und Einsatzbedingungen zwischen 3 und 5 Kilowattstunden Wärme. "Im besten Fall kann die Bilanz sogar noch besser aussehen", erklärt Henning Schulz.

Grundsätzlich sollte die maximale Vorlauftemperatur des Heizsystems, die das Gebäude benötigt, nicht über 55 Grad liegen - dann ist auch eine Luft-Wärmepumpe absolut in der Lage, effizient zu arbeiten. "Natürlich können gute Geräte kurzzeitig höhere Vorlauftemperaturen erzeugen", so Schulz, "was ja auch für die Trinkwarmwassererwärmung notwendig sein kann, wenn beispielsweise die Legionellenschaltung aktiviert ist, die den Warmwasservorrat aus hygienischen Gründen periodisch auf mindestens 60 Grad aufheizt."

"Jeder kann zum Pumper werden", meint Henning Schulz. Wie einfach der Wechsel zur umweltfreundlichen Heizung ist und was "Drill-Instructor Ben" in Sachen Heizungsmodernisierung rät, erfahren Interessierte hier: http://www.stiebel-eltron.de/pumperwerden
STIEBEL ELTRON - ein Unternehmen voller Energie
Stiebel Eltron ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen "Haustechnik" und "Erneuerbare Energien". Als innovationsgetriebenes Familienunternehmen verfolgt Stiebel Eltron bei der Produktion und Entwicklung von Produkten eine klare Linie - für eine umweltschonende, effiziente und komfortable Haustechnik. Mit über 3.100 Mitarbeitern weltweit setzt das Unternehmen von der Produktentwicklung bis zur Fertigung konsequent auf eigenes Know-how. Das Resultat sind effiziente und innovative Lösungen für Warmwasser, Wärme, Lüftung und Kühlung.
Stiebel Eltron GmbH & Co. KG
Henning Schulz
Dr.-Stiebel-Strasse 33
37603 Holzminden
henning.schulz@stiebel-eltron.de
+49 5531 702-95685
https://www.stiebel-eltron.de/de/home/unternehmen/presse/pressemitteilungen.html

(Weitere interessante Erneuerbare Energien News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

(Artikel-Titel: Heizung auf erneuerbare Energien umstellen)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Erneuerbare-Energien-NET.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Erneuerbare-Energien-NET.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Heizung auf erneuerbare Energien umstellen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:


Windkraft-Sach ...

Photovoltaik-S ...

Photovoltaik-S ...

Photovoltaik-S ...

Windkraft-Sach ...

Photovoltaik-S ...

Diese Lexikon-Einträge bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

 Solaranlage
Eine Solaranlage ist eine technische Anlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in eine andere Energieform. Eine (größere) Solaranlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie wird auch Solarkraftwerk genannt. Solaranlagen lassen sich nach dem Arbeitsprinzip und der gewonnenen Energieform in drei grundsätzliche Typen unterscheiden: 1. Thermische Solaranlagen im kleineren Maßstab liefern Wärmeenergie im niedrigen Temperaturbereich hauptsächlich für die direkte Nutzung in Haushal ...
 Nullenergiehaus
Nullenergiehaus ist ein Energiestandard für Gebäude, die rechnerisch in der jährlichen Bilanz keine externe Energie (Elektrizität, Gas, Öl usw.) beziehen. Die benötigte Energie (für Heizung, Warmwasser usw.) wird im bzw. am Haus selbst erzeugt, meist durch Solaranlagen. Nicht berücksichtigt wird dabei die Energie, die zur Erstellung des Hauses benötigt wird. Für das Solarhaus in Freiburg (s. u.) wird eine Energierücklaufzeit von etwa 12 Jahren angegeben, was bedeutet, dass es etwa 12 Jahre da ...
 Passivhaus
Unter einem Passivhaus wird in der Regel ein Gebäude mit einer Lüftungsanlage verstanden, welches keine klassische Heizung benötigt weil es sehr gut wärmegedämmt ist. Genauer betrachtet beschreibt der Begriff einen Energiestandard für Gebäude. Die präzise Definition lautet: "Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in welchem die thermische Behaglichkeit (ISO 7730) allein durch Nachheizen oder Nachkühlen des Frischluftvolumenstroms, der für ausreichende Luftqualität (DIN 1946) erforderlich ist, gewährle ...
 Niedrigenergiehaus
Als Niedrigenergiehaus bezeichnet man Neubauten, aber auch sanierte Altbauten, die das jeweilige gesetzlich geforderte energietechnische Anforderungsniveau unterschreiten. Derzeit gilt in Deutschland das Anforderungsniveau der Energieeinsparverordnung (EnEV - gültig seit 1. Februar 2002, novelliert im Juli 2007). Die EnEV begrenzt in Abhängigkeit vom Kompaktheitsgrad (A/V-Verhältnis) den spezifischen Transmissionswärmeverlust HT des Gebäudes und den Primärenergiebedarf. In der Schweiz versteh ...
 Energie
Die Energie ist eine physikalische Größe. Ihre SI-Einheit ist das Joule. Die Gesamtenergie eines abgeschlossenen Systems ist eine Erhaltungsgröße. Der Energieerhaltungssatz ist eine der zentralen Grundlagen der Physik und sorgt dafür, dass die Energie für alle Gebiete der Physik eine maßgebliche Größe ist. Je nach den Beziehungen zu anderen Größen in einem gegebenen System werden verschiedene Energieformen unterschieden, zum Beispiel die kinetische Energie Ekin, die mit der Masse m und der ...
 Biologische / Ökologische Landwirtschaft
Die Begriffe ökologische Landwirtschaft oder biologische Landwirtschaft bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes. So verzichtet die ökologische Landwirtschaft auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pestizide (Fungizide, Herbizide, Insektizide), synthetischer Wachstumsförderer, synthetischer Düngemittel und ...
 Kohlenstoffdioxid
Kohlenstoffdioxid (im normalen Sprachgebrauch auch Kohlendioxid, oft fälschlich Kohlensäure genannt) ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff und gehört damit neben Kohlenstoffmonoxid (auch Kohlenmonoxid), Kohlenstoffsuboxid und dem instabilen Kohlenstofftrioxid zur Gruppe der Kohlenstoffoxide. Kohlenstoffdioxid ist ein farb- und geruchloses Gas. Es ist mit einer Konzentration von ca. 0,04 % (im Jahr 2006 381 ppm, jährliche Zunahme ca. 2 ppm)[3] ein natürlicher Bestandteil ...
 Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung
Die Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung (Mikro-KWK) steht für eine Klasse von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK), die das unterste Leistungssegment der KWK abdeckt. Sie ist vor allem für den gebäudeintegrierten Einsatz bei Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie im Kleingewerbe geeignet. Die Mikro-KWK erlaubt den Einsatz der energieeffizienten Kraft-Wärme-Kopplung auch ohne Fernwärmenetz zur dezentralen Stromerzeugung und verringert elektrische und vor allem thermische Übertragungsverluste durch dezentrale ...
 Dezentrale Stromerzeugung
Die dezentrale Stromerzeugung bezeichnet die Erzeugung von elektrischem Strom in vielen kleinen Anlagen in räumlicher Nähe zum Verbraucher, beispielsweise in Wohngebieten. Diese Anlagen sind damit kleiner als die momentan vorherrschenden Großanlagen wie Kohlekraftwerke, Kernkraftwerke oder auch Windparks. Vorteile: Ein Vorteil der dezentralen Stromerzeugung ist das Verkürzen der Übertragungswege, so dass in den Verteilnetzen weniger Verluste anfallen und vorgelagerte Netze weniger stark in ...
 Schwedischer Ölausstieg
Als Schwedischer Ölausstieg wird die Ankündigung der schwedischen Regierung im Jahre 2006 bezeichnet, bis 2020 unabhängig von Erdöl und anderen fossilen Rohstoffen sein zu wollen. Die schwedische Regierung gibt für diese Entscheidung vier Gründe an: - Der Einfluss des Ölpreises auf das Wachstum und die Beschäftigung der schwedischen Wirtschaft; - Die Wechselwirkung zwischen Öl, Frieden und Sicherheit auf der ganzen Welt; - Das große Potenzial Schwedens eigene erneuerbare Energien anstelle ...

Diese Web-Links bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

· Zusätzlich: Block - Heizkraftwerke (2)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Block - Heizkraftwerke bei BHKW-Info.de
Beschreibung: Die Seite erklärt die Arbeitsweise eines Blockheizkraftwerkes sowie der Kraft-Wärme- und der Kraft-Wärme-Kältekopplung. Sie bietet eine Herstellerliste, einen BHKW Planer, Software für die Auslegung und Wirtschaftlichkeit von BHKW u.v.m.!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 1270 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Zusätzlich: Block - Heizkraftwerke

  Blockheizkraftwerk bei Wikipedia
Beschreibung: Wikipedia zu Blockheizkraftwerk!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1157 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Zusätzlich: Block - Heizkraftwerke

 Alternative-Energie-nutzen.de
Beschreibung: Energie-Verzeichnis für alternative Energien - hier finden Sie Informationen und Anbieter rund um alternative, regenerierbare Energien sowie Energie-Partner in den Bereichen Allgemeine Energie, Bioenergie, Brennstoffe, Energieausweis, Energiesparen, Erdwärme, Heizanlagen, Solarenergie, Wasser, Windenergie!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 1586 Link bewerten Kategorie: Alternative Energien

 Energie sparen und Heiztechniken auf heizsparer.de
Beschreibung: Die Webseite informiert über Energie sparen und Heiztechniken. Ein weiterer Schwerpunkt der Webseite ist Solarenergie. In einem Blog werden Nachrichten zu alternativen Energien und Heiztechniken veröffentlicht!
Hinzugefügt am: 01.01.2002 Besucher: 1119 Link bewerten Kategorie: Alternative Energien

 ENF PV Industrieverzeichnis bei Enf.cn/de/
Beschreibung: Ein weltweites Photovoltaik-Industrieverzeichnis in 7 Sprachen völlig kostenlos veröffentlicht. Es zeigt die Einzelheiten von über 6000 PV-Herstellern und Installateuren!
Hinzugefügt am: 18.06.2009 Besucher: 834 Link bewerten Kategorie: Photovoltataik / Sonnenenergie

 ErdwaermePumpe.de
Beschreibung: Erdwaermepumpe.de - das Verbraucherportal zum Thema sanfte Heizenergie ist Deutschlands größtes Verbraucherportal rund um die Energie aus der Erde!
Hinzugefügt am: 21.05.2008 Besucher: 957 Link bewerten Kategorie: Erdwärme / Geothermie

 Gezeitenkraftwerke.com
Beschreibung: Das Gezeitenkraftwerk als Energielieferant der Zukunft - realistische Vision oder doch eher eine utopische Vorstellung? Rund zwei Drittel der Erde sind bedeckt von Meeren, was eine regenerative Energiequelle (d. h. sie wird durch natürliche Energiespender ständig erneuert und ist somit unerschöpflich) mit aussergewöhnlichem Potential darstellt. Es wird vermutet, dass die Menschheit nur rund ein Hundertstel der Energie verbraucht, die in den Meereswellen gespeichert ist ... !
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1625 Link bewerten Kategorie: Gezeitenkraftwerke

 Hybridantrieb bei KfZ-Tech.de
Beschreibung: Den Hybridantrieb gibt es schon sehr lange, allerdings nicht zum Kraftstoff sparen, sondern um Rennen (1919) zu gewinnen. Das lag zu dieser Zeit an der starken Konkurrenz zwischen schon starken Elektro- und noch schwachen Verbrennungsmotoren. Heute stehen Umweltbelastung und Energieeinsparung im Vordergrund. Diese hängt natürlich hauptsächlich vom Stadtverkehrsanteil und von der Anzahl der Bremsvorgänge ab. Erheblich ist dann auch die Minderung von Emissionen, besonders z.B. im Stau. Der Hybrid scheint in USA und Asien zu boomen. Manche Städte lassen nur noch Hybridfahrzeuge ohne Bezahlung herein. Eine bessere Lösung auch auf längeren Strecken wäre wohl die Brennstoffzelle, aber das wird noch etwas dauern.
Besonders sinnvoll wäre die Kombination mit einem Dieselmotor, doch ist er ausgerechnet in den Ländern am wenigsten akzeptiert, die dem Hybrid am meisten zugeneigt sind. Es ist wohl eine Kostenfrage, den teuren Diesel mit dem ebenfalls aufpreispflichtigen Hybrid zu kombinieren. In diesen Ländern ist der Neuwagenpreis meist härter umkämpft. Vielleicht ändert sich das bei noch höheren Rohölpreisen!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1890 Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Hybridantrieb (Benzin + Elektro)

 Klima bei Wikipedia
Beschreibung: Klima bei Wikipedia: Das Klima steht als Begriff für die Gesamtheit aller meteorologischen Ursachen, die für den durchschnittlichen Zustand der Erdatmosphäre an einem Ort ...
Hinzugefügt am: 25.03.2008 Besucher: 776 Link bewerten Kategorie: Klima

 Solar- und alternative Energien auf BAULINKS.de
Beschreibung: Alternative Energien und Energiesparen ganzheitlich betrachten - zusammen mit Dämmung, Luftdichtheit, Isolierfenstern, effizienter Gebäudetechnik, ... !
Hinzugefügt am: 05.04.2008 Besucher: 1262 Link bewerten Kategorie: Photovoltataik / Sonnenenergie

Diese Forum-Threads bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

 Von wegen Rohstoffknappheit (Alwin03, 18.07.2013)

 Interessante Fakten zur BIO-Energie (Heinz-int, 14.12.2010)

 Ich würde gern mehr über Holzheizungen erfahren (mis, 16.06.2009)

 Heizung und Warmwasser ohne GAS, Öl, Solarthermie, Fernwärme etc. für 1 bis 2 Familienhäuser (owl_aktuell, 02.07.2008)

 Block-Heizkraftwerke für den Einsatz im privaten Bereich? (Klaus, 07.12.2015)

 Solar-Heizung Komplett-Lösungen für Hobby-Gewächshauser ? (Harald, 31.05.2013)

Diese Forum-Posts bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

  Selbst in Indien, in einem der bevölkerungsreichsten Länder der Erde, baut man Atomkraftwerke. In Deutschland baut man Windmühlen. Der Schlußsatz von Heinz Becker sagt alles zu diesem Thema. (Hans-Peter, )

  Ich habe da tatsächlich den betreffenden Artikel im Stern gefunden. Sonst wird so etwas doch immer breit diskutiert? Wieso ist hier so eine verdächtige Stille? Auch im Fernsehen nichts davon, s ... (Aaron1, )

  Der VW-Chef hat jetzt seinen Managern angekündigt das es als Dienstwagen in absehbarer Zeit nur noch E-Autos gibt. Da werden die Manager mal merken was das für ein verdammter Scheiss ist. Hoffen ... (Ralphi-K, )

  Einfach mal den nächsten Post über Toyota lesen. Die haben anscheinend das Ganze bis zu Ende durch gerechnet. Ich denke ja eher unsere kostbaren Politiker haben Wahrscheinlichkeiten mit Vermutun ... (HannesW, )

  Vielleicht gibt es ja doch so etwas wie Vorbildwirkung? Und vor allem einen positiven Effekt. Denn ehrlich, in den Zukunftscomics unserer Kindheit gab es nur Elektroautos! Und jetzt wo sie endl ... (Lara34, )

  Und wer die Medien in den letzten beiden Tagen aufmerksam verfolgt hat so scheinen sich Özdemir und Lindner schon einig zu sein. Für die Beiden ist Jamaika schon perfekt. Nur Frau – es ist schön ... (Dora39, )

  Wer denkt denn wirklich, dass deutsche Politiker irgend etwas von dem verstehen worüber sie so den lieben langen Tag labern? Z.B. in Sachen Elektroauto denken manche von denen tatsächlich so ein ... (HannesW, )

  Ich dachte auch erst, warum nicht? Aber bei allem Wägbarkeiten und unvorhergesehenen Punkten ist die Anschaffung nicht mit einer einfachen Überlegung getan. Es sind doch ein paar Punkte mehr, als ... (Erwin3, )

  Das kann viele Gründe haben. Einer zum Beispiel ist, dass man sogenannter Betriebsblindheit aus dem Wege gehen will. Jungen Hochschulabsolventen und überhaupt den Forschungsabteilungen an den Un ... (DaveD, )

 Da hat man also wieder mal ein Thema gefunden wo man so richtig Panik machen kann. Früher gab es in Deutschland mal Fachjournalisten die über Themen geschrieben haben von denen sie etwas verstehen. H ... (DaveD, )


Diese News bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

 Deutschland hat Physik abgewählt (prmaximus, 13.06.2019)
NAEB 1912

Das Ergebnis der Europawahl zeigt, dass Deutschland von Physik nichts mehr wissen will. Klimarettung und Energiewende sind wichtiger, auch gegen physikalische Gesetze. Schwarz und Rot laufen den grünen Ideologen nach und werden dafür abgestraft.

Vor hundert Jahren war Deutschland in Physik weltweit führend. Wesentliche physikalische Erkenntnisse wurden hier gewonnen. Max Planck, Albert Einstein und Werner Heisenberg sind einige dieser Forscher. Wer auf der Welt Physik s ...

 Zahl der verkauften Kaminöfen rückläufig (PR-Gateway, 11.06.2019)
Brennholz: Wichtiger Energieträger für klimaneutrales Heizen

Die Anzahl der verkauften Feuerstätten in Deutschland ist im Jahr 2018 auf 300.000 Geräte und damit um rund fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Insbesondere der Absatz von Kamin- und Dauerbrandöfen ging um etwa 12.000 Stück zurück. Positiv hat sich hingegen der Absatz von mit Holzpellets betriebenen Feuerstätten sowie von Einbaugeräten, sogenannten Heiz- und Kamineinsätzen, entwickelt. Diese Absatzzahlen nannte jetzt de ...

 Starkes Duo für den Klimaschutz (PR-Gateway, 07.06.2019)
Wärmepumpe mit Solarthermie ergänzen

Die Nutzung erneuerbarer Energien ist ein wichtiger Baustein der dringend notwendigen Energiewende. Dem hat der Gesetzgeber schon 2016 mit einer Verschärfung der energetischen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) von 2014 Rechnung getragen. Was klimapolitisch dringend erforderlich ist, erfährt auch eine immer höhere gesellschaftspolitische Akzeptanz. Darüber hinaus sind es vor allem die hohen Heizkosten, die immer mehr Immobilienbesitzer ü ...

 'Flächen for Future' (PR-Gateway, 05.06.2019)
BLANKE PERMATOP Familie

Klimaschutz ist keine Frage der Theorie. Schon heute gibt es zahlreiche Möglichkeiten, durch einfache Maßnahmen nachhaltig das Klima zu schützen und eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Doch das Wissen um solche Lösungen allein nutzt weder der Umwelt noch dem Klima. Allein das Handeln kann etwas verändern. Zu Recht fordern unsere Kinder von uns, mehr für den Klimaschutz zu tun.

In Deutschland müssen allein 20 Millionen Heizungsanlagen saniert oder komplett ...

 Fleißige Bienchen - Wolf begrüßt rund 60.000 neue geflügelte Mitarbeiter (PR-Gateway, 28.05.2019)
Im feierlichen Rahmen weihte Dr. Thomas Kneip, Vorsitzender der Geschäftsführung, am 27. Mai 2019 drei Bienenstöcke auf dem Mainburger Betriebsgelände ein und hieß die rund 60.000 neuen Kolleginnen willkommen: "Ich freue mich sehr, dass wir heute ein weiteres nachhaltiges Projekt auf den Weg bringen und so einen Beitrag zum Umweltschutz leisten können." Neben den Mainburger Stadträten Johann Niedermeier und Konrad Pöppel war auch Michael Lechner, der zusätzlich zu seiner Funktion als Stadtrat Mi ...

 Mehr Energieeffizienz durch intelligente Steuerung (PR-Gateway, 24.05.2019)
CHA-Monoblock: Einbindung in Energiemanagement-Systeme per Plug & Play

Bei der Heizung können Hauseigentümer viel tun, um die Umwelt zu schützen und den eigenen CO2-Footprint positiv zu beeinflussen. Umweltfreundliche Heizungslösungen sind Wärmepumpen wie die neue Luft/Wasser-Wärmepumpe von Wolf. Sie nutzt das natürliche Kältemittel R290 mit einem kaum vorhandenen Treibhauspotential. Des Weiteren trägt sie aktiv zur Einsparung von CO2 bei, da sie dank der Nutzung von Umgebungsluft umwelts ...

 'Welterschöpfungstag' rückt jedes Jahr im Kalender weiter nach vorne (PR-Gateway, 17.05.2019)
Die Energie der Zukunft soll bei der dringend notwendigen Schonung der Umweltressourcen helfen

Die Menschheit verbraucht jedes Jahr wieder wesentlich mehr natürliche Ressourcen, als die Erde zur Verfügung stellen kann. Wie die Umweltschutzorganisation WWF (World Wide Fund for Nature) warnt, rückt der "Earth Overshot Day" bzw. der "Welterschöpfungstag" jedes Jahr im Kalender weiter nach vorne. Lag er im vergangenen Jahr noch auf dem 1. August, ist er dieses Jahr schon am 10. Mai erreicht. ...

 Direktheizungen: Schnelle Wärme aus der Steckdose (PR-Gateway, 17.05.2019)
Initiative WÄRME+ erklärt die Vorteile und sinnvolle Einsatzmöglichkeiten von
Konvektoren und Infrarotheizungen

Fällt das Wort Heizung, denkt fast jeder Mensch an eine Öl- oder Gasheizung, vielleicht auch an eine moderne Pelletheizung. Selten hingegen kommt einem die Direktheizung in den Sinn. "Dabei ist diese Art des Heizens in vielen Fällen sinnvoll und bringt bei zahlreichen Gegebenheiten Vorteile", stellt Hans-Jürgen Nowak von der Initiative WÄRME+ fest. "Wer es zum Beispiel in s ...

 Das müssen Sie wissen: Wohnwagen und Wohnmobil jetzt 'urlaubsfit' machen (PR-Gateway, 14.05.2019)
Schon in wenigen Wochen starten die Pfingstferien und viele Camper planen bereits ihre Reise. Wie Sie ihren Wohnwagen oder das Reisemobil jetzt "urlaubsfit" machen, verrät AL-KO Fahrzeugtechnik.

1. RUNDUM-CHECK

Zunächst einmal sollten Sie Ihre Wohnwagen oder Ihr Wohnmobil von innen und außen unter die Lupe nehmen:

-Gibt es feuchte oder schimmelige Stellen im oder am Fahrzeug?

-Sind Luftdruck und Profil der Reifen ausreichend?

-Weisen die Reifen Schäden dur ...

 Umrüstung schont klima und Kosten (PR-Gateway, 10.05.2019)
Moderne Wärmeerzeuger

70 Prozent des Gesamtenergiebedarfes eines durchschnittlichen deutschen Haushaltes entfallen auf die Wärmeerzeugung. Allein diese Zahl verdeutlicht ein riesiges Energieeinsparpotenzial, das noch bei weitem nicht ausgeschöpft wird. Wie groß dieses ist, hängt auch von der Wahl der passenden Heiztechnik ab. Aufgrund der oftmals sehr unterschiedlichen Anforderungen an das jeweilige Heizsystem und der vielfältigen in Frage kommenden Systeme sollten sich Bauherren vor ihre ...

Werbung bei Erneuerbare-Energien-NET.de:





Heizung auf erneuerbare Energien umstellen

 
Online Werbung
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Alternative Energien NET Infos
· Weitere News von Erneuerbare-Energien-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Alternative Energien NET Infos:
Zukunftssicher heizen - aber wie?


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Links
Erdwärme und alternative Energien: Hier informieren und kostenlos Kataloge bestellen!

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2019!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

© Erneuerbare-Energien-Net.de - die Homepage rund um alternative erneuerbare regenerative Energien - das Energie Alternativen Portal - Erneuerbare Energien NET / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung